Foto: Sigi Müller

Invest in Bavaria hilft ausländischen Firmen mit „Ois Easy“

Starthilfe für ausländische Jungunternehmen: Das „Ois Easy Startup Landing Package“ von Invest in Bavaria richtet sich an internationale Startups, die eine Niederlassung in Deutschland eröffnen und sich langfristig auf dem deutschen Markt etablieren wollen. Ziel ist es, den Markteintritt so unbeschwert wie möglich zu gestalten. Das Paket ist unverbindlich und völlig kostenlos.

Das bietet das Ois Easy Paket

  • Kostenlose Büroflächen in einem passenden Gründerzentrum in Bayern für die ersten 3 Monate
  • Coaching: Beratung bei der Erstellung eines Businessplans und beim Eintritt in den deutschen Markt
  • Hilfe bei der Gründung einer Niederlassung in Bayern
  • Zugang zum bayerischen Gründer-Ökosystem
  • Kontakt mit der bayerischen Wirtschaft, zukünftigen Kunden & Partnern
  • Unterstützung bei Verwaltungsformalitäten & Visa


So läuft die Bewerbung ab

Alle Unterlagen / Informationen, die das „Ois easy“-Team (Invest in Bavaria und BaystartUp)  von einem Startup während des Bewerbungsprozesses erhält, werden vertraulich behandelt.

Hier findet Ihr nochmal alle wichtigen Infos zum Ois Easy Programm.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen