© Paul Skorupskas / Unsplash

picturemaxx AG beteiligt sich an point-of-media.com

Die picturemaxx AG beteiligt sich im Rahmen eines Strategiewechsels  an dem Münchner Startup point-of-media.com. Mit diesem Schritt soll zukünftig allen Teilnehmern des picturemaxx Mediennetzwerks der Markt für Auftragsproduktionen eröffnet werden.

Die picturemaxx AG, Betreiberin des gleichnamigen Mediennetzwerks und spezialisiert auf digitale Bildmedien, beabsichtigt auf Basis einer erweiterten Third-Party-Strategie den beschleunigten Ausbau der Nutzungs- und Anwendungsmöglichkeiten ihres Mediennetzwerks. Der Vorstand Benjamin Neu meint dazu:

„Die Zukunft der picturemaxx AG liegt in der strikten Konzentration auf die Rolle als globale Plattform für digitale Medien. Den Nutzern unserer Plattform soll eine umfassende Transparenz über bestehende Medienangebote und eine erhebliche Vereinfachung aller Recherche- und Geschäftsprozesse ermöglicht werden. Gleichzeitig entstehen auf Basis von technologischen Micro-Services Chancen für die Erweiterung bestehender – und auch die Entwicklung radikal neuer Geschäftsmodelle.“

Teil der Third-Party-Strategie der picturemaxx AG sind neben der Anbindung und Integration von Lösungen und Ideen weiterer Technologieunternehmen auch Beteiligungen an Unternehmen wie dem Startup point-of-media.com.

Erweiterter Markt für Auftragsproduktionen

Die Einbindung der Services von point-of-media.com eröffnet künftig allen Teilnehmern des picturemaxx Mediennetzwerks den bislang noch nicht erfassten Markt für Auftragsproduktionen. Der Nutzwert für die Teilnehmer soll damit innerhalb ihrer gewohnten Anwendungsumgebung erhöht und das Nutzererlebnis attraktiver werden. So können zum Beispiel Fotografen, die ihren aktuellen Standort und auch ihre aktuelle Bewegung mittels Mobil-App auf einer Weltkarte teilen, angesprochen und über eine interaktive Auftragsmaske direkt beauftragt werden.

Auf logisch vorkategorisierte Projektanfragen von Auftraggebern können auf Basis einfach gestalteter Onlineformulare direkt Angebote abgegeben werden. Die Recherche und Buchung von weltweit verfügbaren Fotostudios oder auch temporär bereits vorbereiteten Foto-Locations nach unterschiedlichsten Kriterien wird ermöglicht und vieles weitere mehr. Die Integration der Services von point-of-media.com in das picturemaxx Mediennetzwerk ist für Anfang des zweiten Quartals 2019 geplant.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

wealthpilot Risikokapital preomics VRdirect

News

 

Bayern Kapital beteiligt sich am Münchener FinTech-Startup wealthpilot

Das Münchner Finanztechnologie-Startup wealthpilot kann eine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen und — neben den Altgesellschaftern und erfahrenen Startup-Unternehmern, die die Runde anführen…

Osram GoodIP

News

 

Osram beteiligt sich an GoodIP

Das Münchner Unternehmen Osram beteiligt sich über seine Venture-Capital-Einheit Fluxunit an GoodIP. Details über das Investmentvolumen wurden nicht bekannt. GoodIP entwickelt eine…

nearbees

News

 

BonVenture beteiligt sich an nearBees

Das Münchner Startup nearBees erhält eine Finanzierung:  Der ebenfalls in München ansässige Social Venture Capital Fonds BonVenture investiert einen hohen sechsstelligen Betrag.…

German RepRap Baystartup

News

 

BayBG beteiligt sich an German RepRap

Die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft hat sich im Rahmen einer Gesamtfinanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe als Minderheitsgesellschafter bei der German RepRap GmbH engagiert. Das…

Casper SevenVentures

News

 

SevenVentures beteiligt sich an Matratzen-Startup Casper

SevenVentures, der Finanzinvestor der ProSiebenSat.1-Gruppe, beteiligt sich im Rahmen eines Media-for-Equity-Investments an dem Matratzen-Startup Casper. Neben dem strategischen Investor Target Global sowie…

Media Lab Bayern Fellowship Demoday

News

 

Fellowship des Media Lab Bayern: Startups präsentieren sich beim Demoday

Das Media Lab Bayern feierte gestern Abend  die Einweihung seiner neuen Räumlichkeiten. Das Fellowship-geförderte Startup The Buzzard erhält ein Funding durch Google.…

casavi_team

News

 

Digitalisierung der Immobilienverwaltung: Bayern Kapital beteiligt sich an casavi

Bayern Kapital beteiligt sich an der casavi GmbH. Das Münchner Unternehmen hat eine digitale Plattform für Hausverwaltungen und Immobilienunternehmen entwickelt. Die „Software-as-a-Service“-Plattform…

Bosch beteiligt sich am Münchner AR-Startup Reflekt

News

 

Bosch beteiligt sich am Münchner AR-Startup Reflekt

Bereits seit zwei Jahren arbeitet Bosch mit der Reflekt GmbH bei der Entwicklung von Augmented-Reality(AR)-Anwendungen für Produktion, Werkstatt, Schulung und Verkauf eng…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen