ITM Isotopen Technologien München hat „Das innovativste Produkt“

ITM Isotopen Technologien München hat „Das innovativste Produkt“

ITM Isotopen Technologien München hat die Auszeichnung „Das innovativste Produkt“ im Pharma Trend 2018 in der Kategorie Startups erhalten. Auf Platz 2 landete moio.care, das intelligente Pflegepflaster. Platz 3 nahm ello, der elektrische Rollator, ein.

Die Jury bewertete Einreichungen von Startups aus Biotechnologie, Medizintechnik sowie dem Bereich digitaler Gesundheit und zeichnete die Top 3-platzierten Produkte und Projekte mit dem Award „Das innovativste Produkt“ aus. Die Vergabe der fachspezifischen Awards fand mit der Veröffentlichung des Rankings „Beste Pharma-Unternehmen Deutschland“ am 18. September 2018 im Deutschen Museum in München bereits zum 19. Mal im Rahmen des Pharma Trend Image und Innovation Award statt. Grundlage für das Ranking ist die Erhebung Pharma Trend, die seit dem Jahr 2000 jährlich durchgeführt wurde.

Gewinner „Das innovativste Produkt“ Kategorie Startups

Für die Bewertung der von Startups eingereichten Produkte und Projekte waren für die Jury Kriterien wie Patienten-Nutzen, Innovationsgehalt, Effizienz in der Versorgung für Patienten und Übertragung in die Regelversorgung ausschlaggebend. In diesem Jahr wurden folgende Produkte mit der Auszeichnung „Das innovativste Produkt“ geehrt:

  • Radionuklide und Radiopharmazeutika, ITM Isotopen Technologien München, Garching bei München (Biotechnologie)
  • care, MOIO, Fürth (digitale Gesundheit)
  • ello, eMovements, Stuttgart (Medizintechnik)

Biotechnologie: Radionuklide und Radiopharmazeutika von ITM

ITM Isotopen Technologien München AG (ITM) entwickelt, produziert und vertreibt weltweit innovative diagnostische und therapeutische Radionuklide und Radiopharmazeutika. Seit der Gründung im Jahr 2004 beschäftigt sich ITM mit ihren Tochterfirmen mit dem Auf- und Ausbau einer Plattform innovativer und erstklassiger medizinischer Radionuklide und -generatoren für die zielgerichtete Krebsdiagnose und -therapie. Die Zielsetzung von ITM besteht maßgeblich darin, den Behandlungserfolg sowie die Lebensqualität für Krebspatienten zu verbessern und Nebenwirkungen zu reduzieren. Mit der Entwicklung von zielgerichteten Radionuklidtherapien in der Präzisionsonkologie möchte ITM langfristig einen Beitrag leisten, gesundheitsökonomische Verbesserungen zu erreichen und einen nachhaltigen gesellschaftlichen Nutzen zu erzielen.

Mehr Informationen zum Pharma Trend findet Ihr unter www.pharma-trend.com.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close