Das Münchner Media Lab (Foto: Munich Startup)

Media Lab Bayern hat Standort in Ansbach gefunden

Das zweite bayerische Media Lab in Ansbach bei Nürnberg nimmt Gestalt an. Eine Räumlichkeit in der Innenstadt wurde bereits gefunden. Erste Projekte sollen Anfang 2019 starten.

Das neue Media Lab in Nordbayern soll an die Erfolge seines Münchner Vorbilds anknüpfen und Medieninnovationen fördern. Nach einem Beschluss des bayerischen Ministerrats im Juni wurden nun die Räumlichkeiten in der Ansbacher Innenstadt vorgestellt. Das 400 Quadratmeter große Ladengeschäft teilt sich das Media Lab mit Medienprojekten der örtlichen Hochschule. Aktuell werden die Räumlichkeiten umgebaut und eine Standortleitung gesucht.

Media Lab Ansbach „eine Blaupause für weitere Standorte“

Im neuen Media Lab sollen insbesondere Entrepreneurship-Programme für Studierende stattfinden, die erste innovative Ideen im Medienbereich ausprobieren möchten. Lina Timm, Geschäftsleitung des Media Lab Bayern in München, sagt:

„Wir können in Ansbach mit einem neuen Konzept experimentieren und Talente noch im Studium an die Gründung heranführen und mit ihnen an ihren Ideen arbeiten. Damit kann Bayern ein einzigartiges Konzept entwickeln, mehr Gründer im Medienbereich hervorzubringen. Ansbach könnte sogar eine Blaupause für weitere Standorte sein.“

Siegfried Schneider, Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, sagt:

„Die Erfolgsgeschichte des Media Lab Bayern wird mit dem zweiten Standort in Ansbach jetzt in Nordbayern fortgeschrieben. Bayern fördert auch abseits von München Gründerinnen und Gründer mit tollen Ideen und innovativen Projekten, um seine Vorreiterrolle im Bereich der Digitalisierung weiter auszubauen.“

Das neue Media Lab werde seinen Teil dazu beitragen, so Schneider, und den Medienstandort Bayern stärken.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Media Lab Bayern

News

 

Media Lab Bayern: Mehr Förderung und Aufruf für Batch 6

Das Media Lab Bayern weitet sein Engagement als Innovationshub für digitale Medien aus. Denn dank einer Verzehnfachung der Förderung durch die Bayerische…

Media Lab Bayern Picter TheBuzzard

Accelerator/Incubator

 

Media Lab Bayern erweitert sein Startup Fellowship

Das Media Lab Bayern erhöht die finanzielle Förderung für seine Fellows. Außerdem wird das Startup-Programm von sechs auf neun Monate verlängert. Bewerbungen…

Media Lab Bayern

News

 

Kompetenzzuwachs für das Media Lab Bayern

Gute Neuigkeiten für Startups aus dem Bereich digitale Medien: Das Media Lab Bayern kann zukünftig nicht nur Vor-Gründer, sondern auch Startups in…

Media Lab Bayern kooperiert mit New York

Accelerator/Incubator

 

Startup-Austausch: Media Lab Bayern kooperiert mit New York

Gemeinsam für mehr Innovation und Gründung in der Medienbranche: Siegfried Schneider, der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien (BLM), hat im…

Sechs neue Medien-Startups im Media Lab Bayern

Accelerator/Incubator

 

Neue Medien-Startups starten im Media Lab Bayern

 Sechs neue Medien-Startups sind ins Media Lab Bayern eingezogen und bilden das vierte Batch vom Media Startup Fellowship. Sie arbeiten an neuen…

Media Lab Bayern

News

 

Bewerbungsfrist verlängert: Die Fellowships vom Media Lab Bayern

Du denkst, die Welt braucht neue Medienangebote? Neue Technologie, anderen Content, anders bezahlt, besser designt? Dann starte jetzt und bau selbst das…

Media Lab Bayern

News

 

Neue Wege: Media Lab Bayern feilt am Fellowship

Wie fördert man Medien-Startups am besten? Das Media Lab Bayern hat ein Jahr lang gelernt und probiert — aufbauend auf diesen Erfahrungen…

Media Lab Bayern

Accelerator/Incubator

 

Media Lab Bayern bietet wieder Stipendien an

Das Media Lab Bayern fördert Gründungen im Bereich Digitaler Journalismus mit einer neuen Auflage des „Founders Fellowship“. Das Programm bietet monatliche finanzielle…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen