Zweistelliges Millioneninvestment für Keller Sports
Foto: Andreas Heddergott - LH München

Zweistelliges Millioneninvestment für Keller Sports

Keller Sports hat eine Finanzierungsrunde mit einer zweistelligen Millionensumme abschließen können. Zusätzlich erhält der Münchner Online-Sportartikelhändler Fremdkapital ebenfalls in zweistelliger Millionenhöhe.

Der Hauptgeldgeber Reimann Investors weitet im Rahmen der Finanzierungsrunde sein Engagement aus. Alle bisherigen Bestandsinvestoren bleiben an Bord. Die Co-Investor Gruppe steigt neu bei den Münchnern ein. Das Unternehmen möchte mit dem Kapital seine Expansion im Markt beschleunigen und seine digitalen Produkte weiterentwickeln.

Zusätzlich zur Eigenkapitalfinanzierung erhöhen die Commerzbank und die Deutsche Handelsbank ihr Fremdkapital-Engagement um einen zusätzlichen zweistelligen Millionenbetrag.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die sehr gute Zusammenarbeit mit Reimann Investors weiter ausbauen und mit der Co-Investor Gruppe einen zusätzlichen Lead-Investor für unser Konzept begeistern konnten. Diese beiden Investoren verfügen über weitreichende Erfahrungen bei stark wachsenden Unternehmen und ein exzellentes Netzwerk. So sind wir optimal aufgestellt für die ambitionierten Ziele der nächsten Jahre“,

sagt Jakob Keller, Mitgründer und CEO.

„Keller Sports ist hervorragend positioniert“

Moritz Ohlenschlager, geschäftsführender Gesellschafter der Co-Investor Gruppe, sagt zur Motivation für den Einstieg bei Keller Sports:

„Wir beobachten das Keller Sports-Team schon länger und sind beeindruckt von der seltenen Kombination mittelständischer Tugenden mit einer ausgewogenen Chancen-Risiko-Balance und der Skalierbarkeit moderner, datengetriebener Online-Geschäftsmodelle.“

Von einem Investment überzeugt habe Keller Sports sein Unternehmen durch einen klaren Kundenfokus, innovative digitale Konzepte, eine intelligente Verzahnung von Online- und Offline-Welt sowie das motivierte und erfahrene Gründer- und Management-Team.  Dr. Michael Riemenschneider, Geschäftsführer von Reimann Investors, sagt:

„Der Trend hin zu einem bewussten, sportlichen und gesunden Lebensstil wird auch in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen. Keller Sports ist mit seiner fokussierten Ausrichtung auf das Premiumsegment hervorragend positioniert, um von diesem Trend langfristig zu profitieren.“

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close