64 Startups präsentieren sich auf Startup Demo Night von BayStartUP
© Andreas Gebert

64 Startups präsentieren sich auf Startup Demo Night von BayStartUP

Auf der Startup Demo Night in München stellten vergangene Woche 64 Startups ihre Produkte und Prototypen vor — darunter auch die Top-Teams aus dem Münchener Businessplan Wettbewerb 2018, der mit der Startup Demo Night in seine neue Saison startet.

Die Themen der Startup-Aussteller reichten von Sensorik- und e-Commerce-Lösungen über technologische Neuheiten aus der Robotik, für die Industrie und das Internet der Dinge bis hin zu neuen Sport- und Lifestyle-Angeboten. Rund 900 Investoren, Unternehmer und interessierte Gäste konnten die Neuheiten der Startups auf der Gründermesse ausprobieren und mit den Startups persönlich ins Gespräch kommen.

Veranstaltungspartner der Münchener Startup Demo Night ist das WERK1. Die Startup Demo Nights finden viermal jährlich in Nürnberg und München statt und richten sich an ambitionierte Gründer aus ganz Bayern. Insgesamt nutzen auf den Veranstaltungen über 2.500 Besucher im Jahr die Gelegenheit zum Netzwerken, Kontakte knüpfen und Erfahrungsaustausch — darunter Startups, Unternehmer und Investoren.

Startschuss für die nächste Runde des  Münchener Businessplan Wettbewerbs

BayStartUP, das Netzwerk für Startups, Investoren und Industrie, läutete auf der Startup Demo Night in München die neue Saison im Münchener Businessplan Wettbewerb ein. In drei aufeinanderfolgenden Phasen werden die Top-Teams prämiert und Preisgelder von mehr als 48.000 Euro vergeben. Interessierte Startups können sich ab sofort für Wettbewerbsphase 1 über www.baystartup.de registrieren. Alle teilnehmenden Teams erhalten kostenfreie Businessplanning-Coachings und umfangreiches schriftliches Feedback zu ihren Geschäftskonzepten von einer ehrenamtlichen Expertenjury.

Der Wettbewerb richtet sich dabei an innovative Gründer aus allen Branchen.

„Der Wettbewerb will Startups erreichen, die eine spannende Lösung oder ein neues Produkt entwickeln oder bereits entwickelt haben, und das erfolgreich am Markt platzieren wollen“,

sagt Dr. Carsten Rudolph, Geschäftsführer BayStartUP. Weiter meint er:

„Es ist dabei egal, ob die Geschäftskonzepte von Teams aus Hochschulen oder Universitäten kommen, von Ausgründungen aus bestehenden Unternehmen oder von Gründern, die vielleicht vorher mit einem Dienstleistungsunternehmen unterwegs waren.“

Mehr Infos zum Münchener Businessplan Wettbewerb

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close