© Octimine Technologies

Luxemburger Firma kauft Octimine

Octimine recherchiert in Datenbanken zum geistigen Eigentum. Nun übernimmt die Luxemburger Dennemeyer Gruppe das Münchner Startup.

Als Spin-off der LMU München und des Max-Planck-Instituts hat Octimine eine Software zur Patentrecherche und -analyse entwickelt. Das Startup richtet sich an Technologieunternehmen, Patentanwaltskanzleien, Forschungsinstitute, Erfinder und Investoren. Diese können mit der Software schnell und präzise bestehende Patente analysieren und recherchieren. Nun hat das Luxemburger Unternehmen Dennemeyer die Münchner für einen unbekannten Betrag übernommen.

Gegenüber WirtschaftsWoche Gründer sagte Mitgründer Matthias Pötzl, der Verkauf habe sich eher „überraschend” ergeben.

„Wir waren auf dem Weg, die Zukunft selbst zu gestalten – doch das hätte in unserer Industrie länger gedauert“,

so Pötzl. Erst im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen von Bayern Kapital und mehreren Business Angels einen Millionenbetrag einwerben.

Markenname Octimine bleibt erhalten

Pötzls Mitgründer Michael Natterer sagt:

„Wir sind völlig überzeugt, dass Dennemeyer mit ihrer eigentümergeführten Organisation, ihren schnellen Entscheidungsprozessen und unternehmerischen Kultur sowie der langfristigen Orientierung perfekt zu uns passen.“

Octimine wird nun in das bestehende internationale Serviceangebot von Dennemeyer integriert. Der Markenname bleibt erhalten.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Julie Teigland von EY und etventure-Gründer Phillipp Depiereux. Foto: etventure GmbH

EY kauft Company Builder etventure

Die Wirtschaftsberatung EY (Ernst & Young) hat den Digitalberater und Company Builder etventure übernommen. Das Unternehmen bleibt innerhalb des EY-Konzerns erhalten. Die…

News

 
Quelle: MSD SHARP & DOHME GmbH

Pharma-Exit: MSD kauft Rigontec

Der amerikanische Pharmakonzern MSD mit Deutschlandsitz in Haar bei München übernimmt Rigontec. Das 2014 gegründete IZB-Unternehmen  arbeitet an einem neuen Ansatz in…

News

 
Octimine Gruender

octimine technologies erhält Millionenbetrag

Gute Nachrichten aus dem Hause octimine technologies: Bayern Kapital und mehrere Business Angels beteiligen sich mit einem Millionenbetrag an dem 2015 gegründeten…

News

 

MVV kauft Münchner Unternehmen econ solutions

Mannheim shoppt in München: Das Mannheimer Energieunternehmen MVV will seine Produkt- und Dienstleistungspalette im Bereich des Energiedatenmanagements für Industrie und Mittelstand weiter…

News

 
wenglor ShapeDrive

Wenglor übernimmt Münchner Firma ShapeDrive

Baden-Württemberger auf Einkaufstour in München: Wenglor aus Tettnang am Bodensee übernimmt das Münchner Unternehmen ShapeDrive. Der 3D-Spezialist wechselt den Eigentümer:  Wenglor sensoric…

News

 
Relayr kauft Neokami

Relayr kauft Münchner Startup Neokami

Zwei Monate nach der Übernahme des Software-Unternehmens Proximetry, geht das Berliner IoT-Unternehmen Relayr nun auch in München auf Shopping-Tour. Objekt der Begierde:…

News

 

Berliner Firma Honeypot: „Munich is Germany’s economic heartland“

Die Münchner Tech-Szene im Gewand des MVV-Netzplans: Die Job-Plattform Honeypot hat die Münchner Technologie-Branche vom Startup bis zum DAX-Konzern vermessen. Im Ergebnis…

Good to know

 
etventure Accelerate Stuttgart

Münchner Firma etventure übernimmt Accelerate Stuttgart

Heilig’s Blechle: Die Münchner Firma etventure baut die gemeinsame Zusammenarbeit mit Accelerate Stuttgart aus und wird neuer Mehrheitseigner an dem „Beschleuniger“ für…

Accelerator/Incubator

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

Luxemburger Firma kauft Octimine - Munich Startup