Moonshot: Bewerbt Euch bei der MCBW

Moonshot: Bewerbt Euch bei der MCBW

Einen „Moonshot“ will die Munich Creative Business Week dieses Jahr organisieren. Bei diesem Format soll in einer Art Mix aus Hackathon und Pitchwettbewerb innerhalb von 72 Stunden eine Idee bzw. ein Early-Stage-Startup zielgerichtet schnell weiterentwickelt werden. Am Ende wird das Jungunternehmen dann in seine Erfolgsbahn geschossen, so der Plan. Bewerben können sich Startups bis zum 16. Februar 2019.

In nur drei Tagen — nämlich vom 9. März bis 12. März 2019 — generieren über 100 Experten und Katalysatoren mit zusammengefasst mehr als 1.500 Jahren Berufserfahrung anwendbaren Output für Deine Startup-Idee, so die Macher. Als ‚Katapult in die Herzen von Fans, Märkten und Investoren‘ rühmen die Organisatoren das Event, bei dem am Ende um den „Moonshot“ gepitcht wird.

Was passiert beim Moonshot?

In dem 72 Stunden dauernden Format soll die Idee eines Startups mit der intensiven Hilfe von Beratern einen Quantensprung in Sachen Umsetzung und Qualität machen. Es geht um das große Bild, aber auch um Details wie Produktdesign, Businessplan, Verträge, Marketing oder strategische Ausrichtung. Zum Abschluss erfolgt ein Pitch vor Investoren. Konkret gesagt: Das Ziel des Projekts ist es, im Rahmen der MCBW innerhalb von drei Tagen ein (Early Stage)-Startup zu einem Unternehmen weiterzuentwickeln, das dann das Potential hat, mit einer gesellschaftlich relevanten Idee innerhalb weniger Jahre zum Weltmarktführer zu werden.

Welche Startups können mitmachen?

Der Gewinner des Pitches erhält neben der Unterstützung vor Ort zusätzlich europaweite Netzwerkkontakte und Zugang zu Finanzierung. Überzeugen müssen die Teilnehmer aus den Bereichen Energy, Mobility, Smart City, Environment oder Industrie 4.0 mit einem guten Mix aus innovativer Geschäftsidee, passendem Team, globalem Marktpotenzial und gesellschaftlichem Impact. Mitmachen können nur Startups aus der DACH-Region.

Als Gegenleistung verlangen die Moonshot-Macher als Community eine 10%ige Beteiligung an Eurem Startup. Wer sich dadurch nicht abschrecken lässt, kann sich bis 16. Februar hier bewerben.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close