DICA: Neuer Accelerator für Getränke-Startups

DICA: Neuer Accelerator für Getränke-Startups

Das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) startet gemeinsam mit dem Branchenmagazin Inside und Partnern aus der Getränkewirtschaft das Accelerator-Programm DICA – Drink Innovation Campus. Noch bis 20.2. können sich Startups mit Bezug zur Getränkewirtschaft für das sechsmonatige Programm bewerben.

Das Programm richtet sich an alle deutschen und internationalen Getränke-Startups von sehr frühen Phasen bis in die ersten Jahre nach der Gründung. Die Schwerpunkte liegen in den Themen gesellschaftlicher Wandel, Digitalisierung und Nachhaltigkeit. Die Teilnehmer erhalten 2.000 Euro Förderung und können an Coachings und Workshops des SCE teilnehmen. Zusätzlich bekommen die Startups Zugang zu einem Netzwerk in der Getränkewirtschaft.

DICA bietet „einzigartigen Raum, in dem wir gemeinsam an Innovationen experimentieren und Ideen entwickeln“

Das SCE vermittelt in dem Programm Methoden zu Unternehmensaufbau und Skalierung. Das Entrepreneurship-Center unterstützt die etablierten Unternehmen und Startups außerdem dabei, Kooperationen zu starten. Klaus Sailer, Geschäftsführer des SCE, sagt:

“Mit DICA bieten wir Startups und Innovationspartnern nicht nur methodische Unterstützung, sondern einen einzigartigen Raum, in dem wir gemeinsam an Innovationen experimentieren und Ideen entwickeln und voranbringen können.”

Partner des Getränke-Accelerators sind die Hassia Gruppe, Veltins und Symrise. In Zukunft sollen noch weitere Unterstützer aus der Branche hinzukommen.


Bewerbungen für DICA sind noch bis 20.2. möglich.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close