Nfon übernimmt Deutsche Telefon

Das Unternehmen Nfon kauft die Deutsche Telefon aus Mainz. Der Deal ist Teil einer Expansionsstrategie der Münchner.

Nfon bietet Cloud-Telefonanlagen an und hat im vergangenen Jahr den Gang an die Börse gewagt. Nun übernimmt das Münchner Unternehmen mit den Erlösen aus dem IPO und Fremdkapital für rund 17 Millionen Euro die Anteile an der Deutsche Telefon Standard AG. Darüber hinaus werden die Altaktionäre der Deutsche Telefon Standard AG durch die Ausgabe neuer Aktien im Rahmen einer Kapitalerhöhung mit einem Gesamtvolumen von rund 2,5 Millionen Euro an der Nfon beteiligt. Noch im Laufe des ersten Quartals 2019 soll die Transaktion abgeschlossen werden. Der Deal ist Teil einer Expansionsstrategie der Münchner.

Nfon will Nummer 1 für Cloud-Telefonie in Europa werden

Die 2007 gegründete Deutsche Telefon ist auf IP-Telefonie über das Protokoll SIP (Session Initiation Protocol) spezialisiert. Das Unternehmen mit 65 Mitarbeitern vertreibt zudem eine Cloud-Telefonanlage. Hans Szymanski, CEO und CFO von Nfon, sagt:

„Wir wollen die Nummer 1 für Cloud-Telefonie in Europa werden. Akquisitionen sind auf diesem Weg ein wesentlicher Bestandteil. Mit dem Zusammenschluss entsteht ein umfangreiches Cloud-Produkt-Portfolio, das gegenwärtig einzigartig in Europa ist. Das verschafft uns einen weiteren klaren Wettbewerbsvorteil im Zukunftsmarkt für Cloud-Telefonie. Durch die Übernahme gewinnen wir ausgezeichnete Mitarbeiter für unser Unternehmen.“

Gleichzeitig, so Szymanski, ergänze das Unternehmen sein Produktportfolio, verbreitere seine Kundenbasis und eröffne sich zusätzliche Absatzkanäle durch die Vergrößerung des Partnernetzwerks.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Loyalty Prime Investment Venture Capital VC

News

 

Rekord bei VC-Investments in deutsche Startups

Volle 3,9 Milliarden Euro flossen 2018 in deutsche Startups — so viel, wie noch nie. Eine Branche konnte besonders vom VC-Boom profitieren.…

Flixtrain

News

 

Flixtrain vs. Deutsche Bahn

Seit einigen Monaten ist Flixbus nicht nur auf Autobahnen zu finden, sondern auch auf der Schiene. Seit Ende März dieses Jahres ist…

Wirecard

News

 

Wirecard ist wertvoller als die Deutsche Bank

Das Münchner Fintech Wirecard hat die Deutsche Bank beim Börsenwert überholt. Schon bald könnte das Unternehmen ein anderes Traditionshaus aus dem DAX…

Börse IPO

News

 

Erfolgreicher IPO: NFON geht an die Börse

Das Münchner Startup NFON ist erfolgreich an die Börse gegangen. Der High-Tech Gründerfonds hält seine Anteile, ein anderer Investor hat Kasse gemacht.…

Digitalisierung

News

 

Deutsche Großunternehmen fürchten Digitalisierung

Die Mehrzahl der deutschen Großunternehmen sieht sich laut einer aktuellen Studie noch nicht gut für die digitale Transformation gerüstet. Auch der Digitalstandort…

Fintechs

News

 

Risikokapital: Rekordsumme für deutsche Fintechs

Das Jahr 2018 hat für deutsche Fintechs gut begonnen: Noch nie floss einer aktuellen Aufstellung zufolge so viel Risikokapital in die Branche.…

Autobauer CVC

News

 

Deutsche Autobauer bei VC-Investitionen führend

Die vormals eher träge Autoindustrie hat längst die Innovationskraft von Startups erkannt. Die Anzahl der Wagniskapitalinvestments steigt rasant. Die Unternehmensberatung Oliver Wyman…

Startups Investoren

News

 

Deutsche Startups im Fokus der Investoren

Deutsche Technologie Startups stehen im Fokus inländischer und ausländischer Investoren. Wie der High-Tech Gründerfonds berichtet investieren neben den Konzernen auch verstärkt mittelständische…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen