Generation-D 2019 sucht Social Startups
© Generation-D

Generation-D 2019 sucht Social Startups

Beim Gründerwettbewerb Generation-D 2019 werden deutschlandweit innovative und kreative Projekte mit gesellschaftlichem Mehrwert gesucht. Der Wettbewerb von Studenten für Studenten möchte dafür sensibilisieren, dass soziale Projekte und Wirtschaftlichkeit keine Gegensätze sein müssen. Bewerbungsfrist ist der 31. März 2019.

Bei Generation-D 2019 dürfen sich Gründer bewerben, deren Idee ein gesellschaftliches Problem auf neuartige Weise löst. Mitmachen können also studentische Projekte, die innovativ und kreativ aktuelle Herausforderungen in Deutschland lösen und dadurch gesellschaftlichen Mehrwert schaffen.

Generation-D sucht Ideen mit gesellschaftlichem Mehrwert

Einen konkreten Branchenschwerpunkt gibt es dabei nicht. Orientieren können sich Bewerber jedoch an Themen wie Bildung, Umwelt, Gesundheit und soziale Gesellschaft. Die Förderung beschränkt sich allerdings nicht auf ausgewählte Problemfelder. Wichtig ist der Jury von Generation-D 2019 insbesondere die perspektivische Umsetzbarkeit des Projektes.

Die Gewinner von Generation-D 2019 erwarten Preisgelder von insgesamt 15.000 Euro. In den letzten Jahren wurde pro Team eine Preisspanne zwischen 1.500 Euro und 5.000 Euro vergeben. Zusätzlich bietet der Wettbewerb ein großes Netzwerk an Kooperationspartnern wie der Social Entrepreneurship Akademie , die die Gewinnerprojekte mit Coaching, Beratung und Workshops begleiten, damit das Projekt nachhaltig auf ein gutes Fundament gesetzt wird.

Im vergangenen Jahr waren mit Climedo Health und Acrai  auch zwei Münchner Startups bei Generation-D ausgezeichnet worden.


Bewerben könnt Ihr Euch bis 31. März hier.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close