Investment für Vermieter-Software Rentsoft
Foto: Raven_C - Pixabay

Investment für Vermieter-Software Rentsoft

Erento investiert im Rahmen einer Series-B-Finanzierungsrunde eine sechsstellige Summe in Rentsoft. Das Berliner Mietportal übernimmt damit die Mehrheitsanteile am Münchner Software-Startup.

Eine „sechsstellige Summe unter 500.000 Euro“ schießt Erento nach eigenen Angaben in Rentsoft. Bereits im vergangenen Jahr investierten die Berliner einen Betrag in sechsstelliger Höhe in das Unternehmen mit Sitz in Sauerlach bei München. Mit dem frischen Kapital will Rentsoft noch stärker wachsen, das Produkt weiterentwickeln und Marketingmaßnahmen finanzieren.

„Wir freuen uns über das Vertrauen. Für uns war die Struktur und der Support bei der Entwicklung des Geschäftsmodells entscheidend. Mit Erento haben wir einen starken Partner mit vielen Synergien an der Seite, der uns bei strategischen Fragen immer unterstützt“,

sagt Tobias Engelsberger, CEO von Rentsoft.

„Die Resonanz war überwältigend“

„Durch unsere Beteiligung haben wir das Produktportfolio der Erento GmbH um eine wertvolle Komponente erweitert.“,

sagt Robert Rutkowski, Managing Direktor von Erento.

„Die Resonanz war überwältigend. Unsere Kunden haben erkannt, dass Ihnen Rentsoft das Vermieten und die damit verbundenen Geschäftsprozesse drastisch vereinfacht. Um die Softwarelösung weiter auszubauen, war eine weitere Investitionsrunde ein wichtiger und sinnvoller Schritt.“

Die Software der Münchner erleichtert das Vermieten von Autos, Baumaschinen, Veranstaltungstechnik und Wohnmobilen und hilft bei der Koordination von Geschäftsvorgängen wie Angeboten, Rechnungen, Mahnungen und Übergabeprotokollen. Nutzer sollen so Zeit und Geld sparen können. Die Softwarelösung arbeitet in der Cloud und bietet Schnittstellen zu Datev, Mobile.de und Creditreform.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close