© Bayern Innovativ

Neue Kunden und Kooperationen: Als Startup günstig auf Hightech-Messen

Für Startups ist es wichtig, an Hightech-Messen zur Kundenakquise und zum Vereinbaren von Partnerschaften teilzunehmen. Daher fördert das bayerische Wirtschaftsministerium für innovative Unternehmen eine kostengünstige Messeteilnahme.

Das neue Produkt endlich potenziellen Kunden zeigen, oder mit anderen Messeteilnehmern eine Kooperation eingehen — Messebesuche sind ein wichtiges Werkzeug für die Geschäftsentwicklung. Aber ein eigener Messestand kostet viel Geld. Das können sich kleine Firmen oft nicht leisten.

Hier setzt die Förderung des bayerischen Wirtschaftsministeriums an. Gründer können ab 1.700 Euro an einem Messestand auf dem Bayern Innovativ Gemeinschaftsstand ausstellen. Die Anmeldungen für die unterschiedlichen Messen 2020 laufen bereits.

Diese internationalen Hightech-Messen sind 2020 dabei

Für das erste Halbjahr 2020 läuft die Bewerbungsfrist bis 07. Oktober 2019. Hier sind folgende Messen im Programm:

  • E-world energy & water, Essen, 11.-13.02.2020
  • MedtecLIVE, Nürnberg, 31.03.-02.04.2020
  • Analytica, München, 31.03.-03.04.2020
  • Hannover Messe, Hannover, 20.-24.04.2020
  • IFAT, München, 04.-08.05.2020
  • Intersolar Europe, München, 17.-19.06.2020
  • Sensor + Test, Nürnberg, 23.-25.06.2020
  • JECworld, Paris, 03.-05.03.2020

Für das zweite Halbjahr 2020 reicht die Bewerbungsfrist bis zum 24. April 2020. Dabei stehen diese Messen zur Auswahl:

  • it-sa, Nürnberg, 06.-08.10.2020
  • eMove 360° Europe, München, 20.-22.10.2020
  • electronica, München, 10.-13.11.2020
  • formnext, Frankfurt a.M., 10.-13.11.2020
  • MEDICA, Düsseldorf, 16.-19.11.2020
  • sps – smart production solutions, Nürnberg, 24.-26.11.2020

Alle Informationen zum Gemeinschaftsstand Bayern Innovativ gibt es hier. Hier geht es direkt zum Bewerbungsformular für die Messen 2020.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Die Alasco-Gründer Benjamin Günther, Anselm Bauer und Sebastian Schuon. Proptech-Startup

Investment

 

Neue Millionen für Proptech-Startup Alasco

Die bestehenden Investoren von Alasco verdoppeln ihr bisheriges Millionen-Investment beim Proptech-Startup. Außerdem investiert ein neuer Geldgeber aus der Münchner Startup-Szene in den…

© Inveox

News

 

Neue Millionen für Pathologie-Startup inveox

Das Münchner Medtech-Startup inveox sammelt erneut frisches Kapital ein. Die bestehenden Investoren schießen weitere fünf Millionen Euro in das Unternehmen. Mit dem…

Poster-Aktion It takes a city to raise a startup

News

 

Münchner Startup-Poster geht in neue Runde

Die Poster-Aktion „It takes a city to raise a startup“ geht in eine neue Runde. Nur noch bis 2. Mai können sich…

Kooperationen

Good to know

 

David mit Goliath — Kooperationen zwischen Startups und Corporates

Die Digitalisierung schreitet mit Sieben-Meilen-Stiefeln voran und langsam aber sicher hat es sich auch bei den Schwergewichten der deutschen Wirtschaft rumgesprochen, dass…

Mittelständler

News

 

Mittelständler schätzen Startup-Kooperationen

Man kennt und schätzt sich: Mittelständler scheinen keine großen Berührungsängste gegenüber Startups zu haben. Darauf deutet zumindest eine Studie hin. Die Chancen…

Messen

News

 

BMWi unterstützt Startup-Präsenz auf Messen

Nichts ersetzt den Kontakt Face-to-Face. Deswegen ist es auch für digitale Startups bisweilen wichtig, sich auf Messen dem Publikum zu präsentieren. Das…

7,5 Millionen für Hightech-Startup NavVis: Target Partners neuer Investor

Investor

 

7,5 Millionen für Hightech-Startup NavVis: Target Partners neuer Investor

Das auf die digitale Bewirtschaftung von Gebäuden spezialisierte Hightech-Unternehmen NavVis gab am Dienstag, den 15.12.2015 den erfolgreichen Abschluss einer Kapitalerhöhung bekannt. Neue…

Münchner Exits und Kooperationen von Mittelstand und Startups

News

 

Münchner Exits und Kooperationen von Mittelstand und Startups

Wenn sich Startups und große Partner aus Industrie oder Mittelstand zusammentun, profitieren beide durch frische Innovationen und vergrößerte Ressourcen. Gleich fünf Startup-Erfolge…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen