© Munich Startup

Bits & Pretzels 2019: The future is female

Auch am zweiten Tag der Bits & Pretzels 2019 dreht sich alles um das Thema Impact. Darüber hinaus betonen zahlreiche Speaker die Bedeutung von Female Founders für die Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens. — Ein Artikel von Regina Bruckschlögl, Helen Duran und Sandra Ohse

Tag 2 geht vielversprechend los: In der ersten Keynote des Tages spricht die Staatsministerin für Digitales, Judith Gerlach, über die Bedeutung von Startups:

„Startups are key for some of the major challenges we are facing right now. […] Technology is the key driver for change.“

Judith Gerlach

Eine besondere Bedeutung misst die Ministerin hier — ähnlich wie viele Speaker nach ihr — den Female Founders zu. So können mehr Frauen, die in technischen Berufen arbeiten, nicht nur den bestehenden Fachkräftemangel lösen, sondern sollen einen wichtigen Beitrag in der zukünftigen Entwicklung leisten. Um mehr Frauen für Berufe in der IT-Branche zu begeistern, hat Judith Gerlach extra dafür ein Program ins Leben gerufen.

David Limp über die Zukunft von Voice-Assistants

Amazons Senior Vice President, David Limp, zeichnet im Gespräch mit Britta Weddeling die Zukunft von Sprachassistenten wie Siri und Alexa. Er kündigt an, dass die Assistenten in den nächsten fünf bis zehn Jahren vermehrt zu Gesprächsinteraktion und Emotionen fähig sein werden. Auch der Umgang mit menschlicher Frustration soll sich verbessern. So sollen die Sprachassistenten zukünftig lernen, sich selbst zu verbessern.

Mit seinen günstigen Devices, die Amazon nahezu zum Break-Even-Point verkauft, sowie dem Sprachassistenten Alexa, verfolgt das Unternehmen eine klare Strategie: So dienen sie dazu, die Kunden zum Konsum zu bewegen und diesen so einfach wie möglich zu gestalten. Auch über Datenschutz wurde kritisch gesprochen. David Limp sagte klar, dass dies eine der großen aktuellen Herausforderungen ist.

Neben den Herausforderungen, die Entrepreneure bewegen, stand die Leidenschaft im Fokus des darauf folgenden Vortrags. Donna Carpenter, CEO und Co-Founder von Burton Snowboards, sagte:

„The power from entrepreneurs comes from passion and maintaining the passion. Passion needs a purpose, because passion without a purpose is an empty promise.“

Die goldene Brezel geht an Hawa Dawa

Dann wird es ernst für die sechs Startups, die es in das Finale des Bits & Pretzels Startup-Wettbewerb geschafft haben. Sie bekommen an Tag 2 nochmal die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee vor der Jury sowie einem großen Publikum auf der Center Stage zu präsentieren. Unter den Finalisten: Wirelane aus Saarbrücken, Carl aus Berlin, Zinergy aus Cambridge, Realtainment aus Berlin sowie Usercentrics und Hawa Dawa aus München. Positiv fällt auf, dass auch drei Frauen pitchen. Negativ dagegen, dass die Jury rein männlich besetzt ist. Das Rennen um die Goldene Brezel kann letztendlich Yvonne Rusche von Hawa Dawa für sich entscheiden.

Aber auch das in München ansässige Startup Teleclinic kann sich freuen. Es erhält 500.000 Euro Mediabudget vom ProsiebenSat.1 Accelerator. Übrigens: Der CEO von Teleclinic heißt Katharina Jünger. Nicht nur die Zukunft ist weiblich, sondern auch Bits & Pretzels 2019.

Sandra Ohse

Sandra Ohse hat bisher als Redakteurin für eine bekannte Computer-Zeitschrift über die neuesten technischen Innovationen berichtet. Nun freut sie sich darauf, in die Welt der Startups einzutauchen, kreative Köpfe kennenzulernen und sie auf ihrem Weg redaktionell zu begleiten.

Ähnliche Artikel

Bits & Pretzels auf der Wiesn

News

 

Bits & Pretzels auf der Wiesn

Der letzte Tag der Münchner Startup-Messe Bits & Pretzels auf der Wiesn im Schottenhamel-Zelt hatte es nochmal in sich. So konnten sich…

Bits & Pretzels 2019: „There are Gretas everywhere“

News

 

Bits & Pretzels 2019: „There are Gretas everywhere“

Fulminanter Auftakt bei der Bits & Pretzels 2019: Mit Barack Obama als Haupt-Speaker der diesjährigen Opening Ceremony begeistern Andreas Bruckschlögl, Felix Haas…

Präsident Obama

News

 

Obama eröffnet Bits & Pretzels 2019

Dem Münchner Gründerfestival Bits & Pretzels gelingt ein ganz besonderer Coup: Barack Obama, der 44. Präsident der Vereinigten Staaten, wird am 29.…

Munich Startup Award 2019

News

 

Munich Startup Award und Bits & Pretzels Pitch gehen in eine neue Runde!

Jetzt aber schnell — nur noch bis 15. Juli können sich Münchner Startups für den Munich Startup Award  und den Pitch bei…

Bits & Pretzels: Auf dem Weg zum „geilsten Gründerfestival der Welt“

Münchner Köpfe

 

Bits & Pretzels: Auf dem Weg zum „geilsten Gründerfestival der Welt“

Nicht nur das Oktoberfest liegt bereits in der Münchner Luft, sondern auch das 3-tägige Gründerfestival Bits & Pretzels. Vom 25. – 27.…

Begrüßung Bits & Pretzels

News

 

Bits & Pretzels: Gründerparadies und Wiesn-Spektakel

Vom 27.-29. September 2015 waren in München die Gründer los: Bits & Pretzels lockte mehr als 3.600 Entrepreneure und Startup-Begeisterte in die…

Der Countdown läuft: Bits & Pretzels

News

 

Der Countdown läuft: Bits & Pretzels

Nur noch wenige Tage – und dann füllt sich München nicht nur mit Oktoberfest-Besuchern, sondern auch mit Startups, Investoren und erfolgreichen Entrepreneuren…

Festzelt Schottenhamel Munich Startup Wiesn-Stammtisch

News

 

Bits & Pretzels goes Wiesn

Bits & Pretzels, eines der Mega-Events der Gründerszene, legt – nach bisher zwei sehr erfolgreichen Veranstaltungen im Münchner Löwenbräukeller – im September…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen