Foto: David Rangel - Unsplash

#WirVsVirus: Bundesregierung startet Hackathon gegen COVID-19

Alle gegen das Virus: An diesem Wochenende veranstaltet die Bundesregierung gemeinsam mit verschiedenen sozialen Initiativen einen Hackathon gegen COVID-19. Voraussetzung, um an #WirVsVirus teilzunehmen: Ein Internetzugang und Zeit am 20.-22. März.

Neben der Bundesregierung ruft eine bunte Allianz sozialer Initiativen zur Teilnahme am Hackathon #WirVsVirus auf: Tech4Germany, Code for Germany, Impact Hub Berlin, ProjectTogether, SEND e.V., Initiative D21 und der Prototype Fund. In einer Pressemitteilung heißt es:

„Wir sind sektorübergreifend zusammengekommen, um gemeinsam einen digitalen Raum zu schaffen, in dem an Lösungen für die Herausforderungen durch COVID-19 gearbeitet werden kann.“

#WirVsVirus als Startpunkt für langfristiges gesellschaftliches Engagement

Es soll die Arbeit von Beschäftigten des öffentlichen Sektors und der Wirtschaft, von AkteurInnen des sozialen Sektors und BürgerInnen aus allen Bereichen der Gesellschaft gebündelt werden. Der Hackathon #WirVsVirus bietet einen gemeinsamen organisatorischen und technischen Rahmen, in dem sich ProgrammiererInnen, DesignerInnen, Kreative, ProblemlöserInnen und sozial engagierte BürgerInnen zwei Tage online einbringen können. Es sollen funktionierende Prototypen und Lösungsansätze — digital und nicht-digital — für gesellschaftlich relevante Fragestellungen im Hinblick auf die Corona-Krise entwickelt werden. Die Initiatoren sehen #WirVsVirus als Startpunkt für ein langfristiges gemeinsames Engagement, um gesellschaftliche Herausforderungen zu lösen.

Auf der Website des Projekts können Interessierte Probleme und Herausforderungen einreichen, sich für eine Teilnahme registrieren, eine Patenschaft oder ein Mentoring übernehmen.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen