© Chevanon / Freepik

Gründerwettbewerb PlanB sucht grüne Startups

Auf der Suche nach biobasierten, nachhaltigen Lösungen in Industrie und Gesellschaft geht der Gründerwettbewerb „PlanB — Biobasiert.Business.Bayern“ in die vierte Runde. Grüne Startups aus ganz Deutschland, die einen „Plan-B zum Erdöl“ haben, können sich bis 16. August 2020 mit ihrer Ideenskizze bewerben.

Seit der Gründerwettbewerb PlanB 2014 zum ersten Mal vom Bayrischen Wirtschaftsministerium ausgerufen wurde, haben in den zurückliegenden drei Wettbewerben rund 100 GründerInnen ihre grünen Ideen eingereicht. Dazu zählten Prozesse, Produkte und Dienstleistungen, die sich ins Wertschöpfungsnetz der Bioökonomie einordnen lassen.

„Mit dem Wettbewerb wollen wir bewusst ein Zeichen setzen und Startups motivieren, jetzt nicht abzuwarten, sondern dran zu bleiben“,

so PlanB-Projektleiterin Claudia Kirchmair. Das Ziel sei es, mit PlanB Innovationskraft für die Zeit nach der Corona-Krise aufzubauen und durch Branchenkontakte zu stärken.

Der Ablauf von PlanB

Die Teilnahme in Phase 1 erfolgt online auf der Website des Wettbewerbs anhand einer Ideenskizze. Diese kann bis 16. August 2020 eingereicht werden. Anschießend klärt eine Expertenjury, wer in Phase 2 weiterrücken kann. Ab September können die TeilnehmerInnen dann mit Hilfe von Experten-Matchings, einem Coaching-Boot-Camp sowie B2B-Talks ihre Ideenskizzen zu einem Pitchdeck weiterentwickeln. In dieser Zeit sollen auch Kooperationen mit Partnern aus dem PlanB-Netzwerk und mit anderen Startups stimuliert werden.

„Diese Akteure, deren Ideen und die daraus resultierenden Potenziale zusammenzubringen ist gelebte Gründerförderung und eines der Hauptziele des Wettbewerbs“,

erklärt PlanB-Teamleiterin Ann-Kathrin Kaufmann. Aus den Pitchdecks wählt die Jury dann im Februar 2021 die besten Einreichungen aus, die vor Branchen- und Finanzexperten beim Prämierungsevent in Straubing präsentiert werden. Unabhängig vom Wettbewerb schließt sich zudem Phase 3 an: Ab Sommer 2021 bietet sie weitere Gelegenheiten zum Netzwerken mit potenziellen Partnern und Geschäftskunden sowie zur Anbahnung von Finanzierungskontakten.

Dem Gewinner winken ein Preisgeld in Höhe von 6.000 Euro sowie ein Coaching und die Möglichkeit, für ein Jahr mietfrei in einem Starter-Modul des TGZ im Hafen Straubing-Sand einzuziehen. Die Startups auf den Plätzen zwei und drei erhalten ebenfalls ein Mentoring sowie Preisgelder in Höhe von 4.000 bzw. 3.000 Euro.


Alle Infos zum Wettbewerb unter www.planb-wettbewerb.de.

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

PlanB

Wettbewerb

 

PlanB sucht Biotech-Startups

Der Wettbewerb PlanB richtet sich an „grüne“ GründerInnen aus ganz Deutschland, die einen alternativen Plan zum Erdöl haben. Im Fokus stehen biobasierte…

StartGreen Award

Wettbewerb

 

StartGreen Award sucht grüne Startups

Bereits zum fünften Mal macht sich der StartGreen Award auf die Suche nach Champions der grünen Gründerszene. Bis zum 31. Juli können…

Postcode Lotteries Green Challenge

News

 

Postcode Lotteries Green Challenge sucht grüne Startups

Die Postcode Lotteries Green Challenge ist einer der größten jährlichen internationalen Wettbewerbe der Welt auf dem Gebiet der nachhaltigen Unternehmenspläne. Der Wettbewerb…

Greentech Awards

News

 

Greentech Awards #12: Grüne Startups gesucht!

Die Greentech Awards gehen ins zwölfte Jahr und präsentieren sich in neuem Gewand. Grüne Startups können ihre Projektideen bis zum 31. Januar…

Gründerwettbewerb

News

 

Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen sucht frische Ideen

Der „Gründerwettbewerb – Digitale Innovationen“ des Bundeswirtschaftsministeriums geht auf die Zielgerade. Bewerbungen sind nur noch bis 3. April möglich. Digitale Startups sind…

rapsfeld planB Biomasse

News

 

Grüne Gründer aufgepasst: PlanB Wettbewerb am Start!

Der „PlanB“ Businessplan-Wettbewerb richtet sich an Gründer im Bereich „Nachwachsende Rohstoffe“. Denn der Wechsel von einer erdölbasierten hin zu einer bio-basierten Industriegesellschaft…

Logo StartGreen

News

 

Grüne Startups, bewerbt Euch bis 14.8. beim StartGreen Award

Noch bis 14. August können sich  grüne Startups und Gründerförderer beim  StartGreen Award bewerben. Teilnehmen darf, wer im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit…

Münchner Startups räumen beim „Gründerwettbewerb – IKT Innovativ“ ab

News

 

Münchner Startups räumen beim „Gründerwettbewerb – IKT Innovativ“ ab

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) in Berlin zeichnete das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie Anfang September Vorzeigegründer der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)…