PlanB sucht Biotech-Startups

Der Wettbewerb PlanB richtet sich an "grüne" GründerInnen aus ganz Deutschland, die einen alternativen Plan zum Erdöl haben. Im Fokus stehen biobasierte Geschäftsideen, die zu einer besseren Zukunft unseres Planeten und einer nachhaltigeren Gesellschaft beitragen. Die Frist läuft bis 16. August.

Der bayerische Gründerwettbewerb PlanB will grüne Geschäftsideen rund um Bioökonomie und Biotechnologie auszeichnen. Denn laut dem Ausrichter Biocampus Straubing brauchen junge Unternehmen gerade jetzt in der Corona-Krise Unterstützung und stabile Ökosysteme für ihre Geschäftsentwicklung. Das gilt umso mehr für Startups in der Bioökonomie. Denn die Branche zeigt zwar großes Wachstumspotenzial, kämpft jedoch gleichzeitig mit einer hohen Investitionsintensität und großen Markteintrittshürden.

Ein Signal in Krisenzeiten

„Mit PlanB bieten wir […] individuelle Betreuung, Netzwerke und Öffentlichkeit für ein Thema, das den aktuellen Entwicklungen nicht zum Opfer fallen darf“,

sagt Andreas Löffert, Geschäftsführer des PlanB-Veranstalters Biocampus Straubing. Auch die PlanB-Projektleiterin Claudia Kirchmair bekräftigt dies:

„Mit dem Wettbewerb wollen wir bewusst ein Zeichen setzen und Start-ups motivieren, jetzt nicht abzuwarten, sondern dran zu bleiben.“

Das Ziel sei es, mit PlanB Innovationskraft für die Zeit nach der Corona-Krise aufzubauen und durch Branchenkontakte zu stärken.

Wer kann an PlanB teilnehmen?

PlanB sucht innovative Geschäftsideen für biobasierte, nachhaltige Lösungen in Industrie und Gesellschaft. Dies können Prozesse, Produkte oder Dienstleistungen sein, die sich ins Wertschöpfungsnetz der Bioökonomie einordnen lassen. Die Unternehmen sollen nicht älter als sieben Jahre sein. Auch teilnehmen können GründerInnen, die bislang noch gar kein Unternehmen registriert haben.

So läuft der Wettbewerb ab

In der Phase 1 reicht es, eine kurze Ideenskizze oder ein Video einzureichen. Es gibt Expertenfeedback, die beste Idee wird ausgezeichnet.

In Phase 2 werden die Ideen gemeinsam mit Industrieunternehmen, Business-Coaches und ExpertInnen der Bioökonomiebranche (weiter-) entwickelt, und von der Jury prämiert. Wer sich bis hier durchsetzt, erhält Zugang zum Netzwerk, Coaching-Tools und Partnering-Veranstaltungen mit den TeilnehmerInnen aus Industrie, Gründerförderung und Finanzierung. Schließlich ist die Vernetzung gerade in der biobasierten Wirtschaft als Querschnittsbranche wichtig. Daher treffen im Netzwerk von Land- und Forstwirtschaft bis zur Biotechnologie und Chemie verschiedenste AkteurInnen aufeinander.

Die GründerInnen und Startups, die es in die letzte Phase schaffen, reichen im November 2020 ein Pitch Deck ein. Wer sich im Februar 2021 beim Prämierungsevent durchsetzt kann Preise im Gesamtwert von bis zu 25.000 Euro einheimsen.

Bis zum 16. August 2020 läuft die Bewerbungsfrist für PlanB. Weitere Informationen findet Ihr hier.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Spacefounders

Wettbewerb

 

Spacefounders sucht Startups für Batch 5

Spacefounders ist eine Initiative von Founders@unibw, der französischen Weltraumagentur CNES und der italienischen Weltraumagentur ASI. Mit Unterstützung der ESA und des DLR…

DB Mindbox Deutsche Bahn

Wettbewerb

 

DB Mindbox sucht Startups für den Bahnbetrieb

Die Deutsche Bahn (DB) sucht innovative Technologien, die ihr dabei helfen, Betrieb und Wartung zu verbessern. Über das Förderprogramm DB Mindbox erhalten…

HOGA

Wettbewerb

 

HOGA sucht Gastro-Startups

Startups, die Ideen für das Gastgewerbe entwickelt haben, können sich bis zum 2. November für den ‚Gastro Innovation Award‘ der HOGA bewerben.

PlanB

Wettbewerb

 

PlanB: „Bioniere“ gesucht

Nachhaltigere, biogene Alternativen zu fossilen Rohstoffen und Energieträgern – Herausforderungen, die angesichts von Klimakrise, politischer Weltlage und Ressourcenknappheit mehr denn je im…

Deutscher Innovationsgipfel

Wettbewerb

 

Deutscher Innovationsgipfel sucht Startups

Neben großen, innovativen Unternehmen und Partnern des Deutschen Innovationsgipfels wie Audi, Bosch, Deutsche Telekom oder Huawei bietet der DIG2022 am 1. Juni…

SCE Investorentag 2022

Wettbewerb

 

SCE Investorentag sucht Startups mit Kapitalbedarf

Am 10. Februar 2022 veranstaltet das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) den nächsten digitalen SCE Investorentag. Dort können Startups mit Kapitalbedarf digital…

PlanB

Wettbewerb

 

Gründerwettbewerb PlanB sucht grüne Startups

Auf der Suche nach biobasierten, nachhaltigen Lösungen in Industrie und Gesellschaft geht der Gründerwettbewerb „PlanB — Biobasiert.Business.Bayern“ in die vierte Runde. Grüne…

rapsfeld planB Biomasse

News

 

Grüne Gründer aufgepasst: PlanB Wettbewerb am Start!

Der „PlanB“ Businessplan-Wettbewerb richtet sich an Gründer im Bereich „Nachwachsende Rohstoffe“. Denn der Wechsel von einer erdölbasierten hin zu einer bio-basierten Industriegesellschaft…