Foto: 2trde

2trde: Millionen-Investment für Autoverkauf-Startup

Der israelische Risikokapitalgeber Maniv Mobility und eine Reihe weiterer Investoren steigen mit mehr als 2,5 Millionen Euro bei 2trde ein. Das Münchner Startup erleichtert den Weiterverkauf von Gebrauchtwagen.

Maniv Mobility führt die Seed-Runde bei 2trde an. Außerdem beteiligten sich die Bestandsinvestoren Axel Springer Plug and Play und die Business Angels Michael Viertler und Michael Bergmann, ehemaliger Geschäftsführer von Mazda Motors Deutschland und Schwacke. Hinter Maniv Mobility stehen unter anderem Hyundai, Renault-Nissan-Mitsubishi, BMW, Valeo, Aptiv, Shell und die Deutsche Bahn.

Mit dem frischen Kapital will 2trde sein Produktangebot ausbauen. Außerdem planen die Münchner, bis Ende 2021 nach Österreich, Spanien, Frankreich sowie in die Benelux-Region zu expandieren. Das Team soll bis Ende dieses Jahres auf 25 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anwachsen.

Das 2017 gegründete Startup unterstützt Autohäuser, Leasingfirmen und Automobilhersteller darin, Gebrauchtwagen zu verkaufen. Die Daten der zu verkaufenden Autos werden mittels Machine Learning digitalisiert. Über unterschiedliche Vermarktungskanäle werden die Wagen dann in Echtzeit zum Weiterverkauf angeboten. Johannes Stoffel, Geschäftsführer und Gründer von 2trde, sagt:

“Wir freuen uns sehr, dass wir das Vertrauen eines in der Automotive-Startup-Branche so renommierten VCs wie Maniv Mobility gewinnen konnten. Das Netzwerk und die Expertise von Maniv sowie unserer Bestandsinvestoren werden uns bei unserem Ziel, jeden Fahrzeugvermarkter in Europa digitaler, effizienter und rentabler zu machen, stark unterstützen.”

„2trde spielt eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung des B2B-Gebrauchtwagenmarktes“

Aktuell nutzen nach Angaben des Unternehmens über 380 Kunden 2trde. Rund 2.000 Fahrzeuge laufen monatlich durch die Plattform der Münchner. Nate Jaret, Principal bei Maniv Mobility, sagt:

“Die Produktpalette von 2trde spielt eine entscheidende Rolle bei der Digitalisierung des B2B-Gebrauchtwagenmarktes, vom größten Flottenmanager bis zum kleinsten unabhängigen Händler, und bei der Beseitigung kostspieliger Ineffizienzen.”

Es handelt sich um das erste Investment des israelischen VCs in Deutschland.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Münchner Fintech-Startup Scalable Capital

News

 

Millionen-Investment für Münchner Fintech-Startup Scalable Capital

In einer neuen Finanzierungsrunde konnte sich das Fintech-Startup Scalable Capital ein Investment von insgesamt 25 Millionen Euro sichern. So stecken die Gesellschafter…

Das Management-Team von Personio: Hanno Renner, Arseniy Vershinin, Roman Schumacher, Christian Weisbrodt, Martina Ruiß, Michael Kuntz, Jonas Rieke und Oliver Manojlovic (v.l., Foto: Daniel Neumann - Personio)

News

 

HR-Startup Personio erhält 40 Millionen Dollar Investment

Personio hat eine Series-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Münchner Startup bietet eine HR-Softwarelösung für kleine und mittelständische Unternehmen…

Wirelane

News

 

Wirelane: Ladesäulen-Startup erhält vier Millionen Euro Investment

Wirelane hat im Rahmen einer Series-A-Finanzierungsrunde vier Millionen Euro eingesammelt. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen seine Ladeinfrastruktur zur Marktreife bringen.…

Dynamic Biosensors Kumovis

News

 

Millionen-Investment für Medizin-Startup Kumovis

Das Münchner Medtech-Startup Kumovis erhält im Rahmen einer Seed-Runde frisches Kapital. Der High-Tech Gründerfonds und ein Family Office investieren eine siebenstellige Summe.…

Shore sichert sich 13-Millionen-Investment

News

 

Shore sichert sich 13-Millionen-Investment

Frisches Kapital für Shore: Bei einer weiteren Finanzierungsrunde sammelte das Münchner Startup Investitionskapital in Höhe von 13 Millionen Euro ein. Der Spezialist…

Personio

News

 

PERSONIO erhält 2,1 Millionen Euro Seed-Investment

Das bislang komplett selbstfinanzierte Münchner Startup PERSONIO sammelt in seiner ersten Finanzierungsrunde gleich eine ordentliche Summe ein: Über zwei Millionen Euro investieren…

Holidu_Gründer

News

 

Münchner Startup Holidu erhält 5 Millionen Euro Investment

Holidu, die Suchmaschine für Ferienwohnungen, hat kürzlich erfolgreich eine Series A Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Münchner Startup konnte sich ein Investment in Höhe…

Sechsstelliges Investment für Software Startup pixx.io

News

 

Sechsstelliges Investment für Software Startup pixx.io

Ein Beitrag von UnternehmerTUM | Neues aus unserem Netzwerk Das Startup pixx.io aus dem oberbayerischen Mühldorf hat eine sechsstellige Seedfinanzierungsrunde bekannt gegeben.…