Die Celonis-Gründer Bastian Nominacher, Alexander Rinke und Martin Klenk (v.l.)
Foto: Deutscher Zukunftspreis - Ansgar Pudenz

Celonis mit dem Corporate Finance Award ausgezeichnet

Das Münchner Process-Mining-Unternehmen Celonis wurde für seine Unternehmensentwicklung mit dem Corporate Finance Award ausgezeichnet.

Das Münchner Unicorn-Startup Celonis wurde von der Unternehmensberatung PwC und der Börsen-Zeitung mit dem Corporate Finance Award 2019 in der Kategorie ‚Digital‘ ausgezeichnet. Die Jury würdigte insbesondere die erfolgreiche Unternehmensentwicklung sowie die jüngste Finanzierungsrunde in Höhe von 290 Millionen US-Dollar, mit der Celonis im vergangenen Jahr einen Unternehmenswert von 2,5 Milliarden US-Dollar erreichte.

Die Technologie von Celonis zeigt auf Basis von intelligenten Algorithmen und künstlicher Intelligenz Schwachstellen in Geschäftsprozessen auf.

Corporate Finance Award wurde virtuell verliehen

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, die unsere rasante und sehr erfolgreiche Entwicklung in den vergangenen Jahren sowie unsere Series-C-Finanzierungsrunde vom vergangenen Herbst honoriert. Diese ist für uns von enormer strategischer Bedeutung und ermöglicht uns, Produktinnovation und globale Expansion konsequent zu verfolgen und unsere Position als Marktführer weiter auszubauen“,

sagt Bastian Nominacher, Co-CEO und Mitgründer von Celonis.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde der Corporate Finance Award in diesem Jahr zum ersten Mal im Rahmen einer virtuellen Veranstaltung mit allen Preisträgern verliehen.

Bastian Nominacher im Video-Interview

Im vergangenen Jahr hat Celonis-Mitgründer Bastian Nominacher in einem Video-Interview mit Munich Startup erklärt, wie sein Unternehmen sein ständig wachsendes Personal auf ein gemeinsames Ziel einschwört und bei einem Milliarden-Euro-Unternehmen gleichzeitig die Startup-Kultur aufrechterhält. Außerdem spricht er über die Fehlerkultur bei Celonis und was er sich noch vom Startup-Standort München wünschen würde.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

EcoG

Klimaschutz & Energiewende

 

SET Award 2020: EcoG ausgezeichnet

Die Gewinner des internationalen Startup Energy Transition (SET) Award 2020 für die innovativsten und wirkungsvollsten Geschäftsmodelle in den Bereichen Energiewende und Klimaschutz…

VDE Award

News

 

Audeering mit VDE Award 2019 ausgezeichnet

Das Münchner Startup Audeering wurde mit dem VDE Award 2019 in der Kategorie Startups ausgezeichnet. Audeering überzeugte die Jury mit seinem intelligenten…

Fünf Teams werden mit m4 Award ausgezeichnet

BioEntrepreneurship Summit

 

Fünf Teams werden mit m4 Award ausgezeichnet

Das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie hat heute im Rahmen des BioEntrepreneurship Summit 2019 die fünf Gewinner des diesjährigen Vorgründungs-Wettbewerbs…

Konux erhält CogX Award

News

 

Konux mit CogX Award ausgezeichnet

Das Sensoren-Startup Konux hat den CogX Award in London gewonnen. Die  Münchner konnten sich in der Kategorie „Outstanding Innovations in AI: IoT…

IDnow „Erfolgreichstes Fintech“ beim Euro Finance Tech Award

News

 

IDnow „Erfolgreichstes Fintech“ beim Euro Finance Tech Award

Bereits zum 3. Mal wurde der Euro Finance Tech Award 2017 in Frankfurt verliehen — gewonnen hat ihn das Münchner Startup IDnow. …

Postbank Finance Award

News

 

TUM-Studenten räumen mit FinTech Projekt bei Finance Award ab

Einen großen Erfolg konnten Studierende der Technischen Universität München (TUM) beim Postbank Finance Award feiern – dem höchstdotierten deutschen Hochschulpreis im Bereich…

Personalisierte Medizin: KNOWING mit m4 Award ausgezeichnet

News

 

Personalisierte Medizin: KNOWING mit m4 Award ausgezeichnet

Anfang des Monats wurde in der Münchner Residenz der m4 Award verliehen. Zu den Gewinnern zählt „KNOWING – Turning Big Data into…

Strahlende Sieger: das Celonis-Team Alexander Rinke, Bastian Nominacher (3., 4.v.l.), Julia Meier und Julian Baumann (2., 3.v.r.) mit der Jury des Presidential Entrepreneurship Awards.

News

 

Celonis erhält Presidential Entrepreneurship Award

Ein Beitrag von tum.de In nur vier Jahren haben drei Absolventen der Technischen Universität München ihr IT-Unternehmen zum Weltmarktführer gemacht. Für diese…