© Demodesk

Millionen-Investment für Demodesk

In einer neuen Finanzierungsrunde sichert sich das Münchner Startup Demodesk 6,7 Millionen Euro frisches Kapital. Das Geld stammt von den internationalen Investoren Balderton Capital und Target Global.

Volle 8 Millionen Dollar – umgerechnet rund 6,7 Millionen Euro – fließen im Rahmen einer Serie-A-Finanzierung an das 2017 von Alex Popp und Veronika Riederle gegründete Startup Demodesk. Die Münchner entwickeln eine Screen-Sharing-Plattform, die für Online-Verkaufsgespräche und virtuelle Meetings genutzt werden kann. Balderton Capital führt die Finanzierung an. Mit dem Geld will Demodesk seine Technologie weiterentwickeln, seine Aktivitäten ausweiten und neues Personal einstellen.

Demodesk ermöglicht Verkaufsgespräche in Corona-Zeiten

Das Produkt des Startups löst Probleme, die in der aktuellen Corona-Situation weltweit auftreten: An die Stelle von Verkaufsgesprächen und Team-Besprechungen sind virtuelle Meetings getreten. Um seinem Gegenüber etwas schnell am Bildschirm zeigen zu können, braucht es Screen-Sharing-Lösungen wie eben die von Demodesk. Alleine im bisherigen Jahresverlauf konnte das Startup die Anzahl seiner Kunden bereits verdoppeln. Zu den mehr als 150 Kunden gehören Treatwell, Personio und Forto sowie namentlich nicht genannte Firmenkunden wie ein amerikanischer Händler von Solar-Modulen und ein deutsches Möbelhaus.

Das Online-Tool des Startups läuft im Browser und funktioniert damit auf vielen unterschiedlichen Endgeräten. Nutzer erhalten vom System Unterstützung in Echtzeit, Terminplanung und CRM-Logging laufen automatisiert ab. Außerdem bietet das Tool Analytics-Funktionen. In einem Interview mit Munich Startup fassten die Gründer vor zwei Jahren die Funktionalität zusammen:

„Demodesk ermöglicht hochwertiges Screen Sharing über einen Browser, funktioniert ohne Installation auf jedem Endgerät und transferiert geteilte Inhalte verzögerungsfrei und mit erheblich gesteigerter Übertragungsrate. Darüber hinaus kann Kontrolle über Maus und Tastatur mit mehreren Teilnehmern geteilt und so Inhalte gemeinsam bearbeitet werden.“

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Seed-Finanzierung Demodesk

News

 

Über 2 Millionen Dollar für Demodesk

Das Münchner Startup Demodesk sammelt 2,3 Millionen US-Dollar in seiner Seed-Finanzierungsrunde ein. Investoren sind der Y-Combinator, der Wagniskapitalgeber Kleiner Perkins, die Business-Angels-Gruppe…

open as app

Investment

 

5,5 Millionen Euro Investment für Open as App

Das Münchner Startup Open as App hat eine Series-A-Finanzierung in Höhe von 5,2 Millionen Euro abgeschlossen. Ventech und Senovo führten die Runde…

Gründer von Yfood Trinkmahlzeiten

News

 

4,2 Millionen Euro Investment für Yfood

In einer neuen Finanzierungsrunde konnte das Münchner Startup Yfood ein Investment von 4,2 Millionen Euro holen. Unter den Geldgebern befinden sich unter…

Loyalty Prime Investment Venture Capital VC

News

 

Millionen-Investment für Loyalty Prime

Das Münchner SaaS-Startup Loyalty Prime hat eine Finanzierungsrunde in Millionenhöhe abgeschlossen. Das Geld stammt von der BayBG und den Altinvestoren Senovo, UVC…

TeleClinic Team

News

 

7 Millionen Euro Investment für TeleClinic

TeleClinic hat seine Series-A-Finanzierung erfolgreich abgeschlossen und eine Kapitalzusage in Höhe von sieben Millionen Euro von Idinvest Partners erhalten. Mit dem frischen…

adnymics

News

 

Adnymics: Millionen-Investment für individualisierte Werbeprospekte

Das Münchner Startup adnymics sichert sich im Rahmen einer Serie-A-Runde ein Investment in mittlerer siebenstelliger Höhe. Neben dem bisherigen Investor Bayern Kapital…

Lendstar Epay

News

 

Lendstar: Millionen-Investment für FinTech

Die soziale Bezahl-App Lendstar sammelt neues Kapital in siebenstelliger Höhe von alten und neuen Investoren ein. Unter den Geldgebern befindet sich erneut…

Shore sichert sich 13-Millionen-Investment

News

 

Shore sichert sich 13-Millionen-Investment

Frisches Kapital für Shore: Bei einer weiteren Finanzierungsrunde sammelte das Münchner Startup Investitionskapital in Höhe von 13 Millionen Euro ein. Der Spezialist…