Die Proteintech Group, mit Sitz in Chicago, übernimmt Chromotek aus Martinsried.
Foto: Aaron Bean / Unsplash

Proteintech Group übernimmt Chromotek

Proteintech übernimmt das Martinsrieder Startup Chromotek und erweitert damit sein Portfolio an Antikörper-Technologien der nächsten Generation. Für Bayern Kapital und den High-Tech Gründerfonds bedeutet die Übernahme einen erfolgreichen Exit.

Chromotek ist zukünftig Teil des amerikanischen Antikörper-Produzenten Proteintech Group. Chromotek mit Sitz in Martinsried ist nach eigenen Angaben Marktführer für Forschungs-Nanobodies, also hochleistungsfähige rekombinante Reagenzien, die für die Forschung eingesetzt werden. Zukünftig wollen beiden Unternehmen unter anderem an Themen wie hochauflösende Mikroskopie oder Multiplex-Assays gemeinsam arbeiten. Marion Jung, CEO von Chromotek, meint dazu:

„Unsere anwendungsoptimierten, auf Nanobodies basierenden Forschungsreagenzien, ergänzen perfekt die breite Abdeckung des Proteoms durch das Antikörperportfolio von Proteintech. Es ist sehr motivierend und inspirierend, mit einem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das unsere Werte in Bezug auf Reproduzierbarkeit und Qualität zum Wohle der Forschung unserer Kunden und darüber hinaus teilt.“

2008 als LMU Spin-off gegründet

Chromotek wurde 2008 als Spin-off der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München gegründet, um Anwendungsfelder von Alpaka-Single-Domain-Antikörper, sogenannte Nanobodies, näher zu untersuchen. Den Forschern der LMU gelang es schließlich, äußerst effiziente Werkzeuge zu entwickeln, um zellbiologische Arbeiten mit umfassender Proteomanalyse zu verbinden. Aus der Forschungsarbeit wurde auf Grund hoher Nachfrage ein Unternehmen.

Exit nach 10 Jahren

Die Übernahme des Martinrieder Startups bedeutet euch ein erfolgreicher Rückzug für den High-Tech Gründerfonds und Bayern Kapital, die 2010 bereits die Seed-Finanzierung von Chromotek arrangierten. Bernd Goergen, Partner beim High-Tech Gründerfonds, zeigt sich erfreut:

„Vielen Dank für die wirkliche Freude über 10 Jahre seit unserem Seedinvestment mit einem ebenso kompetenten wie engagierten Gründer- und Managementteam zusammenarbeiten zu dürfen. Alles Gute für die neue Zukunft mit der Proteintech Group.“

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Jameda wird von der Docplanner Group übernommen

News

 

Jameda wird von der Docplanner Group übernommen

Die Arzt-Patienten-Plattform Jameda wird Teil der Docplanner Group. Seit 2015 gehörte Jameda zum Münchner Medienkonzern Hubert Burda Media.

wohnungshelden Team

News

 

Aareon übernimmt Wohnungshelden

Das Mainzer Unternehmen Aareon übernimmt das Münchner Proptech-Startup Wohnungshelden. Wohnungshelden bietet eine Lösung, um den Vermietungsprozess von der Vermarktung bis zum unterzeichneten…

Planerio Gründerteam

News

 

Planerio wird Teil der Doctari Group

Das Münchner Startup Planerio digitalisiert die Prozesse rund ums Angestellten-Management im Gesundheitswesen. Nun wurde es von dem Berliner Healthcare Service Provider Doctari…

Corrux

News

 

Gropyus übernimmt Bau-Startup Corrux

Corrux will mit seiner Analytics-Plattform den Einsatz von schwerem Gerät wie Baumaschinen oder Kränen optimieren. Nun wurde das Münchner Startup von dem…

Global Savings Group

News

 

Global Savings Group übernimmt Shoop

Die Global Savings Group (GSG) geht erneut auf Einkaufstour: Nach Pouch 2019 und Igraal 2020 übernimmt das Münchner Startup nun das Berliner…

Die Gründer der Global Savings Group: Andreas Fruth, Gerhard Trautmann und Adrian Renner (v.l.), Cashback

News

 

Global Savings Group übernimmt Igraal

Ende vergangenen Jahres gab es eine erste Ankündigung, nun ist der Deal perfekt: Die Global Savings Group übernimmt den französischen Cashback-Anbieter Igraal.…

Global Savings Group übernimmt Pouch

News

 

Global Savings Group übernimmt Pouch

Die Global Savings Group hat das britische Unternehmen Pouch übernommen. Die Browser-Extension soll in die Münchner Rabatt-Plattform integriert werden. Die Browser-Erweiterung Pouch…

BlaBlaCar übernimmt Mitfahrgelegenheit.de

News

 

BlaBlaCar übernimmt Mitfahrgelegenheit.de

Exit in München: Der französische Mitfahrservice-Anbieter BlaBlaCar übernimmt 100 Prozent des Münchner Unternehmens Carpooling und somit mitfahrgelegenheit.de und mitfahrzentrale.de. Das berichtet die…