Die Celonis-Gründer Bastian Nominacher, Alexander Rinke und Martin Klenk. (v.l.)
© Deutscher Zukunftspreis / Ansgar Pudenz

Celonis übernimmt Automatisierungs-Plattform Integromat

Das Münchner Unicorn-Startup Celonis übernimmt die tschechische Automatisierungs-Plattform Integromat. Die Lösung des Startups mit Hauptsitz in Prag soll nahtlos in das Celonis-System integriert werden.

Durch die Übernahme von Integromat will Celonis die Automatisierungsfähigkeiten seiner „Execution Management System“ (EMS) genannten Lösung stärken. Das Münchner Unternehmen ermöglicht es Unternehmen durch die Analyse von Prozessdaten, Abläufe zu optimieren und zu automatisieren.

Das übernommene Startup ist nach Unternehmensangaben mit 375.000 NutzerInnen Marktführer im Bereich der Online-Automatisierungssysteme. Das Startup wächst jährlich um 400 Prozent. Die AnwenderInnen der Online-Software benötigen keinerlei Programmierfähigkeiten.

Alex Rinke, Mitgründer und Co-CEO von Celonis, sagt:

„Integromat macht es jedem Unternehmen möglich, einfache und reibungslose Automatisierungen für die Hunderte Systeme zu erstellen, die wir täglich bei unserer Arbeit nutzen. Das Team, das Produkt und die enthusiastische Community mit Tausenden Integromat-Nutzern haben uns begeistert. Integromat wird unseren Kunden helfen, die durch Celonis EMS gewonnenen Erkenntnisse in Aktionen umzusetzen, um die Unternehmensperformance zu optimieren.”

„Integromat ist die perfekte Ergänzung zu unserem Celonis Execution Management System”

„Wir haben jahrelang nach einem Weg gesucht, um Prozesse anwendungsübergreifend zu automatisieren. Uns war klar, dass es ein moderner, Cloud-basierter Ansatz sein musste, der einfach zu verwenden und skalierbar ist, um die Herausforderungen zu bewältigen, denen Kunden derzeit mit traditionellen RPA- und Integrationslösungen gegenüberstehen”,

ergänzt Martin Klenk, Mitgründer und CTO von Celonis.

„Als wir sahen, wie schnell Tausende von Anwendern diese neuen Online-Automatisierungssysteme annehmen, war die Antwort für uns klar. Integromat ist die perfekte Ergänzung zu unserem Celonis Execution Management System.”

Die Kombination von Integromat und dem Celonis Execution Management System soll es Kunden ermöglichen, die Komplexität Ihrer IT-Systeme auf allen Ebenen zu verringern. Das Automatisierungssystem wird direkt in das Celonis EMS integriert. Anwender sollen so mithilfe einer intuitiven Benutzeroberfläche skalierbare Automatisierungen selsbt erstellen können. Das Prager Unternehmen wird auch weiterhin unabhängig arbeiten.

„Die Kombination unserer Online-Automatisierungsplattform mit Celonis‘ führender Position im Bereich Prozessanalyse und -optimierung ist der ultimative Multiplikator, um den Kundennutzen zu maximieren”,

sagt Ondřej Gazda, Mitgründer und CEO von Integromat.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Celonis Deutscher Zukunfspreis Siemens

News

 

Siemens und Celonis arbeiten weltweit zusammen

Siemens arbeitet über seine Sparte Global Business Services mit dem Münchner Unicorn-Unternehmen Celonis zusammen.

Die Celonis-Gründer Bastian Nominacher, Alexander Rinke und Martin Klenk (v.l.) Corporate Finance Award

News

 

Celonis mit dem Corporate Finance Award ausgezeichnet

Das Münchner Process-Mining-Unternehmen Celonis wurde für seine Unternehmensentwicklung mit dem Corporate Finance Award ausgezeichnet.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier mit den Celonis-Gründern Alexander Rinke, Martin Klenk und Bastian Nominacher

News

 

Bundespräsident Steinmeier zeichnet Celonis-Gründer aus

Die drei Gründer des Münchner Process-Mining-Unternehmens Celonis, Alexander Rinke, Martin Klenk und Bastian Nominacher, wurden von Frank-Walter Steinmeier mit dem Deutschen Zukunftspreis…

Celonis

News

 

Neues vom Münchner Software-Unicorn Celonis

Das Software-Unicorn Celonis aus München startet weiter durch: So konnte das Startup das vergangene Geschäftsjahr mit einer dreistelligen Wachstumsrate abschließen. Der Erfolg…

Celonis

News

 

Celonis visiert den Börsengang an

„Höher, schneller, weiter!“ — so in etwa könnte das Motto des Münchner Startups Celonis lauten. Denn nach der Expansion in die USA…

Celonis ist „EY Entrepreneur des Jahres“ 2016

News

 

Celonis ist „EY Entrepreneur des Jahres“ 2016

2016 ist ein gutes Jahr für Celonis und es wird immer besser: Nach einer ganzen Reihe positiver Nachrichten gewannen die Münchner Big-Data-Spezialisten…

Celonis ist bayerischer „GründerChampion“

News

 

Celonis ist bayerischer „GründerChampion“

Die KfW Bankengruppe hat in jedem Bundesland ein Unternehmen als „GründerChampion“ ausgezeichnet. In Bayern gewinnt das Münchner Data-Analytics-Startup Celonis. Der Bundessieg geht…

Strahlende Sieger: das Celonis-Team Alexander Rinke, Bastian Nominacher (3., 4.v.l.), Julia Meier und Julian Baumann (2., 3.v.r.) mit der Jury des Presidential Entrepreneurship Awards.

News

 

Celonis erhält Presidential Entrepreneurship Award

Ein Beitrag von tum.de In nur vier Jahren haben drei Absolventen der Technischen Universität München ihr IT-Unternehmen zum Weltmarktführer gemacht. Für diese…