Die All3DP-Gründer Stefan Schwarz-Ulrich, Anatol Locker und Mathias Plica.
© Bethel Fath

3D-Druck-Plattform All3DP erhält 2 Millionen Euro

All3DP kann eine Finanzierungsrunde mit einem Volumen von über zwei Millionen Euro abschließen. Die Altinvestoren Bayern Kapital, der High-Tech Gründerfonds (HTGF) und Deutsche Balaton führen die Runde an.

All3DP betreibt eine redaktionelle Internetplattform für 3D-Druck und erreicht darüber 2,4 Millionen Nutzer pro Monat – nach eigenen Angaben weit mehr als jeder internationale Wettbewerber. Rund 40 Prozent der Leser des englischsprachigen Angebots stammen aus Nordamerika. Zusätzlich gibt es auch Inhalte in spanischer, portugiesischer, französischer und deutscher Sprache. Über das Marktplatzangebot Craftcloud vermitteln die Münchner außerdem Kunden an 3D-Druck-Dienstleister.

Mit dem Kapital aus der aktuellen Finanzierungsrunde will All3DP seine führende Position ausbauen sowie weitere Schritte im internationalen Markt vorbereiten.

„Sind wir von unserer Beteiligung an All3DP auch weiterhin voll überzeugt“

Nach Angaben des Unternehmens expandiere der 3D-Druck-Markt weiterhin stark. Die Zahl der privaten und geschäftlichen NutzerInnen steige kontinuierlich. Der Online-Marktplatz Craftcloud soll diesen Trend aufgreifen und als Schnittstelle zwischen KundInnen und 3D-Druck-Dienstleistern dienen. Das Angebot bietet Zugang zu allen gängigen Verfahren und Materialien und einen Preisvergleich in Echtzeit. Die Kundschaft stammt vor allem aus Nordamerika und Europa. Mitgründer und Geschäftsführer Mathias Plica sagt:

„Die Rolle von 3D-Druck bei der Herstellung von physischen Gütern gewinnt immer mehr an Bedeutung. Damit öffnet sich der Zugang zu einem globalen Marktvolumen von über 12 Billionen Euro. Mit unserem Marktplatz Craftcloud haben wir einen Anker in diesem mächtigen Markt. Dank unserer Investoren, dem High-Tech Gründerfonds, Bayern Kapital und der Deutsche Balaton AG sind wir als First Mover mit den höchsten Nutzerzahlen im Markt mit unserem Magazin All3DP.com für starkes Wachstum bestens aufgestellt“.

Georg Ried, Geschäftsführer von Bayern Kapital, sagt:

„All3DP hat sich im stark wachsenden Markt für 3D-Druck in den vergangenen Jahren eine einzigartige Position aufgebaut und die Nutzerzahlen steigen nach wie vor in beeindruckendem Maße. Das Unternehmen hat bewiesen, dass sein skalierbares Geschäftsmodell auch im internationalen Wettbewerb funktioniert. Deshalb sind wir von unserer Beteiligung an All3DP auch weiterhin voll überzeugt und unterstützen das Unternehmen gerne bei seinen nächsten Wachstumsschritten.“

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Irubis

News

 

Irubis erhält 1,3 Millionen Euro aus EU-Projekt

Das Münchner Biotech-Startup Irubis erhält im Rahmen des EU-Förderprogramms Horizon 2020 1,3 Millionen Euro. Das Einzelprojekt des European Innovation Council (EIC) hat…

Kumovis GründerInnen

News

 

Kumovis erhält 3,6 Millionen Euro in Series-A

Das Münchner Medtech-Startup Kumovis hat seine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und 3,6 Millionen Euro eingesammelt. Zu den Investoren zählen neben dem High-Tech Gründerfonds…

Yfood

News

 

Yfood erhält 15 Millionen Euro in Series B

Das Food-Tech-Startup Yfood sichert sich eine weitere Millionenfinanzierung: Mit ihrer Series-B-Finanzierungsrunde sammeln die Münchner insgesamt 15 Millionen Euro ein. Lead Investor ist…

Xbav erhält 25 Millionen Euro Wachstumskapital

Investment

 

Betriebliche Altersversorgung: 25 Millionen Euro für Plattform-Anbieter Xbav

Xbav bietet eine Plattformlösung zur Digitalisierung der betrieblichen Altersversorgung. Das Münchner Unternehmen erhält in seiner Series-C-Finanzierungsrunde 25 Millionen Euro neues Kapital. HPE…

Digital Health iATROS

News

 

Iatros erhält 2 Millionen Euro Seed-Finanzierung

Die virtuelle Herzklinik aus München Iatros konnte im Rahmen einer Seed-Finanzierung 2 Millionen Euro einsammeln. Neben mehreren Business Angels haben sich auch…

ProGlove

News

 

ProGlove erhält 5,5 Millionen Euro Investment

Das Münchner Industrie-Startup ProGlove hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt kamen 5,5 Millionen Euro zusammen. Neben den amerikanischen Geldgebern Intel Capital…

Siebenstelliges Investment für 3D-Druck-Portal All3DP

News

 

Siebenstelliges Investment für 3D-Druck-Portal All3DP

Bayern Kapital, der High-Tech Gründerfonds (HTGF), die Deutsche Balaton AG und vier private Investoren steigen im Rahmen einer Serie-A-Finanzierungsrunde bei der Münchner…

Immunic

News

 

Immunic erhält 17,5 Millionen Euro Finanzierung

Die Immunic AG, eine junge, nicht börsennotierte Biotech-Firma in Planegg-Martinsried bei München, hat den erfolgreichen Abschluss ihrer ersten Finanzierungsrunde (Serie A) mit…