© Flixbus

Flixbus nimmt zu den Feiertagen Betrieb wieder auf

Flixbus hat am 3. November seinen Betrieb vorübergehend eingestellt. Zwischen 17. Dezember und 11. Januar werden die grünen Busse nun wieder rollen.

Zunächst nur auf dreieinhalb Wochen befristet nimmt Europas größter Fernbusanbieter sein Angebot in Deutschland wieder auf. Neben Großstädten wie Berlin, München, Hamburg und Köln sollen auch kleine Städte und der ländliche Raum bedient werden. Insgesamt umfasst das Netz 150 Ziele.

„Werden unser Netz dynamisch der Situation im neuen Jahr anpassen“

Mit Beginn des neuen Jahres werden die Regelungen des Lockdown light ihre Gültigkeit vorerst behalten. Reiseaktivitäten sollen weiterhin eingeschränkt werden.

„Zunächst einmal freuen wir uns, dass wir es den Menschen ermöglichen können, mit Flixbus zu ihren Familien zu reisen und dazu beitragen, andere Verkehrsmittel zu entlasten“,

sagt André Schwämmlein, Mitgründer und Geschäftsführer der Flixbus-Muttergesellschaft Flixmobility.

„Wir werden auch in der aktuell schwierigen Situation ein verlässliches, sicheres und dennoch erschwingliches Angebot für Reisende haben. Dies ist unser Beitrag zur Versorgungssicherheit. Aktuell ist unser Angebot nur temporär bis zum 11. Januar verfügbar. Damit kommen wir den politischen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen nach und werden unser Netz dynamisch der Situation im neuen Jahr anpassen.“

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Flixbus Flixbmobility Flixcar Grenzöffnung

News

 

Flixbus fährt ab Donnerstag wieder

Nachdem Flixbus im vergangenen Jahr schon mehrfach den Betrieb einstellen musste, sollen die grünen Busse zu Ostern wieder 40 Ziele in Deutschland…

Flixbus Mieten Brennstoffzelle

News

 

‚Flixbus Mieten‘: Grüne Schulbusse

Mit seiner Reisebussparte ‚Flixbus Mieten‘ will das Münchner Mobilitätsunternehmen in die Schülerbeförderung einsteigen. Das Ziel: Den Schulbusverkehr in Corona-Zeiten entlasten.

Flixbus Flixbmobility Flixcar Grenzöffnung

News

 

Grenzöffnung: Flixbus steuert wieder europäische Ziele an

Ab dem 18. März standen die grünen Busse von Flixbus zehn Wochen lang still. Seit Ende Mai bedient das Mobility-Unternehmen wieder ausgewählte…

#CoronaUpdate Flixbus

Stories

 

#CoronaUpdate mit Flixbus: „Es ist eine sehr schwere Situation für uns“

Die grünen Busse des Münchner Mobility-Unternehmens Flixbus gehörten noch vor Kurzem selbstverständlich zum Straßenbild. Im Zuge der Corona-Krise musste das Unternehmen seinen…

Flixbus Flixbmobility Flixcar Grenzöffnung

News

 

Flixbus nimmt Betrieb wieder auf

Seit 18. März standen die grünen Busse des Münchner Mobility-Unternehmens Flixbus still. Am Donnerstag will das Unternehmen auf ausgewählten Strecken mit einem…

Flixbus Flixbmobility Flixcar Grenzöffnung

News

 

Geht Flixbus an die Börse?

Schon im kommenden Jahr könnte das Münchner Mobility-Startup Flixbus an die Börse gehen, so berichtet die Nachrichtenagentur Reuters. Das Management sagt hingegen,…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus startet in den USA

Flixbus macht ernst und nimmt erste Linien in den USA in Betrieb. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf den Südwesten des Landes.…

Flixtrain

News

 

Flixtrain: Flixbus macht der Bahn Konkurrenz

Den Fernbusmarkt hat Flixbus bereits aufgerollt. Unter dem Namen Flixtrain geht das Münchner Unternehmen nun auch auf die Schiene. Als Flixbus im…