Foto: Štefan Štefančík / Unsplash

EIT Digital Challenge 2021: Deeptech-Scaleups können sich jetzt bewerben

Schnell wachsende Deeptech-Startups aus Europa können sich ab sofort für die EIT Digital Challenge 2021 bewerben. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 10. Mai.

Die EIT Digital Challenge, der Wettbewerb für europäische Digital-Deeptech-Unternehmen, nimmt ab sofort wieder Bewerbungen entgegen. Gesucht werden Scaleups, die sich in einem der fünf Themenbereiche bewegen: Digitaltech, Digital Cities, Digital Industry, Digital Well-being und Digital Finance. Die besten drei Unternehmen erhalten Preise im Gesamtwert von 250.000 Euro in Form von Geld- und Sachleistungen. Shehryar Piracha, Leiter des EIT Digital Accelerator, über den Ablauf des Wettbewerbs:

„Wir werden aus allen Bewerbern 20 Unternehmen auswählen und sie im Herbst zu einem exklusiven Event einladen, bei dem sie ihr Unternehmen vor einer Jury aus hochkarätigen Unternehmen und Investoren pitchen können. Während dieser Veranstaltung werden wir insgesamt drei Gewinner küren, einen Challenge-Gewinner und zwei Zweitplatzierte. Sie alle erhalten ein ganzes Jahr lang Unterstützung durch unser EIT Digital Accelerator-Programm im Wert von 50.000 Euro. Darüber hinaus erhält der Gewinner der Challenge ein Preisgeld von 100.000 Euro.“

Gesucht: Schwer zu reproduzierende Technologien

Der Wettbewerb konzentriert sich auf Deeptech-Scaleups, die als Technologieunternehmen ein Produktportfolio aufweisen, das anspruchsvolle und schwer zu reproduzierende Technologien einsetzt.

„Es ist unser Ziel, Unternehmen dabei zu helfen, den fragmentierten europäischen Markt zu überwinden und erfolgreich in ganz Europa zu wachsen. Die EIT Digital Challenge ist dabei unser wichtigstes Instrument, um die besten europäischen Deep-Tech-Unternehmer zu identifizieren und ihnen mit unserem Accelerator-Programm zu helfen, Gelder zu beschaffen, neue Märkte zu erschließen und sich international zu skalieren. Wir unterstützen sie dabei, führende Unternehmen auf dem globalen Markt zu werden und stärken zugleich die Wettbewerbsfähigkeit Europas im digitalen Bereich“,

sagt EIT Digital Chief Innovation Officer Chahab Nastar.

Seit ihrem Start im Jahr 2014 hat die EIT Digital Challenge mehr als 2.500 Bewerbungen aus ganz Europa entgegengenommen. Zu den Preisträgern zählen unter anderem Konux, Toposens und Proglove. Die Bewerbungsfrist endet am 10. Mai 2021.


Weitere Informationen zu den Auswahlkriterien und zur Bewerbung

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

WFP Innovation Challenge 2021

Wettbewerb

 

WFP Innovation Challenge 2021: Jetzt bewerben

Die Innovation Challenge des World Food Programme (WFP) sucht Tech-Startups, die Lösungen anbieten, weltweit Nahrungsmittelprobleme zu lösen und Hunger zu stillen. Wer…

strascheg award 2019

Wettbewerb

 

Strascheg Award 2021: Jetzt bewerben

Der Strascheg Award geht in eine neue Runde. Ab jetzt könnt Ihr Euch für den Ideenwettbewerb der Hochschule München, der mit einem…

Wavelab

Wettbewerb

 

Wavelab: Jetzt bewerben für Inkubator-Programm 2021

Das neue Gründungszentrum Wavelab an der Hochschule für Musik und Theater München (HMTM) will mit seinem Ansatz eine Leerstelle für Startups in…

Bayern 3 Startup Challenge

Wettbewerb

 

Jetzt für die Bayern 3 Startup Challenge bewerben

Bei der von Bayern 3, BR24 und dem Münchner Investor Christopher Obereder initiierten Bayern 3 Startup Challenge können junge Startups bis zu…

ACHEMA 2018

Wettbewerb

 

Achema-Gründerpreis 2021: Jetzt bewerben

Bereits zum dritten Mal suchen Dechema, Business Angels FrankfurtRheinMain und der High-Tech Gründerfonds Ideen, Konzepte und Businesspläne aus den Bereichen Chemie, Verfahrenstechnik…

EIT Digital Challenge

News

 

EIT Digital Challenge sucht Deeptech-Scaleups

Der Deeptech-Wettbewerb EIT Digital Challenge nimmt wieder Bewerbungen entgegen. Scaleups, also schnell wachsende Startups mit bestehendem Kundenstock, können sich bis 7. Juni…

Phase 2 Münchener Businessplan Wetbewerb - Sieger

News

 

MBPW: Startups können sich jetzt für Phase 2 bewerben!

Startups können sich ab sofort wieder mit ihren Geschäftskonzepten beim Münchner Businessplan Wettbewerb von Baystartup anmelden. Bis 26. März 2019 haben sie…

EIT Digital Challenge

Accelerator/Incubator

 

EIT Digital Challenge 2017: Bewerben und international durchstarten

Das europäische Innovationsnetzwerk EIT Digital hat die EIT Digital Challenge 2017 ausgerufen. Gesucht werden Startups, die ihre Technologie bereits erfolgreich am Markt…