Foto: Flixmobility

Flixbus expandiert nach Brasilien

Ende dieses Jahres plant Flixbus in Brasilien an den Start zu gehen. Das Münchner Unternehmen will als erster internationaler Fernbusanbieter im Land starten, sobald es seinen Fernbusmarkt für den Wettbewerb öffnet.

Brasilien liberalisiert seinen Fernbusmarkt und das Münchner Unternehmen Flixbus will gleich mit der Marktöffnung im flächenmäßig fünftgrößten Land der Welt präsent sein. Das grüne Busunternehmen möchte zusammen mit seinen regionalen Partnern ein landesweites Netzwerk in Brasilien aufbauen. Einer Umfrage des Unternehmens zufolge nutzen bereits rund 60 Prozent der Bevölkerung in Brasilien Fernbusse.

André Schwämmlein, Mitgründer und CEO der Flixbus-Muttergesellschaft Flixmobility, sagt:

„Wir erwarten, dass die Öffnung des brasilianischen Mobilitätsmarktes zu einer deutlichen Veränderung und vielen Chancen für innovative Akteure führen wird. Ein wettbewerbsfähiger Markt bietet mehr Auswahlmöglichkeiten für Reisende und fördert nachhaltige Mobilitätsalternativen und erschwingliches Reisen. Seit dem Start von Flixbus sind viele europäische Länder diesen wichtigen Schritt gegangen. Wir hoffen, dass es auch die verbleibenden wie Spanien, Griechenland oder Rumänien Brasilien gleichtun und bald das Potenzial der Marktöffnung erkennen, um mehr Fahrgäste für nachhaltiges kollektives Reisen zu gewinnen.“

Flixbus bedient nach der Krise wieder 270 Ziele in Deutschland

Das Unternehmen will zunächst die größten Städte wie Rio de Janeiro und Sao Paulo verbinden und letztlich weiter expandieren, um ein landesweites Netz aufzubauen.

In Europa ist Flixbus bereits Marktführer und nach eigenen Angaben in den USA zweitgrößter Anbieter. Nach den starken Einschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie bietet Flixbus in Deutschland mittlerweile wieder 270 Ziele an – rund drei Viertel des Angebots vor der Krise.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Der Hauptsitz von Wirecard in Aschheim bei München

News

 

Wirecard expandiert nach China

Das DAX-Fintech Wirecard übernimmt die Mehrheitsanteile am chinesischen Zahlungsabwickler Allscore Payment Services. Zugleich zeigen die Gewinnprognosen der Münchner steil nach oben. Wirecard…

Das Inveox-Team in Krakau (Polen) mit Gründer Dominik Sievert (mitte). (Foto: Inveox)

News

 

Pathologie-Startup Inveox expandiert nach Polen

Das Medtech-Startup Inveox eröffnet ein Tochterunternehmen in Polen. Aktuell arbeiten 10 Mitarbeiter in Polens zweitgrößter Stadt Krakau für die Münchner. Das 2017…

FlixBus E-Busse Russland

News

 

Flixbus expandiert nach Russland

Nach dem Startschuss in den USA nimmt Flixbus nun auch Kurs auf Russland: Das Münchner Startup bestätigt laut Handelsblatt einen Bericht der…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus expandiert an die US-Ostküste

In Europa ist das Münchner Startup Flixbus schon Marktführer. Vor einem halben Jahr wagten die grünen Busse den Sprung über den Atlantik…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus startet in den USA

Flixbus macht ernst und nimmt erste Linien in den USA in Betrieb. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf den Südwesten des Landes.…

Das Gründerteam von Scalable Capital: Florian Prucker, Erik Podzuweit und Prof. Dr. Stefan Mittnik (v.l., Foto: Scalable Capital)

News

 

Scalable Capital expandiert in die Schweiz

Das Münchner Fintech-Unternehmen Scalable Capital wagt den Schritt in die Schweiz. Nach Deutschland, Österreich und Großbritannien ist dies der vierte Markt für…

FlixBus

News

 

FlixBus greift auf dem US-Markt an

Europas führender Fernbusanbieter erwägt den Markteintritt in die USA. Nach 26 europäischen Ländern, will FlixBus mit seinem einzigartigen Geschäftsmodell bald ein Angebot…

Miet-Roller

News

 

Münchner Startup scoo.me expandiert nach Köln

scoo.me ab November auch in der Domstadt unterwegs Das Münchner Startup Scoo.me startet ab November auch in Köln durch. Die Domstadt am…