Die Gewinner des PhönixPreis 2019.
© Marion Vogel

PhönixPreis sucht Migrant-Founders: Jetzt bewerben!

Mit dem PhönixPreis würdigt die Landeshauptstadt München die wirtschaftliche Leistung von UnternehmerInnen mit Migrationshintergrund. Für den Wirtschaftspreis könnt Ihr Euch noch bis 31. August bewerben.

Der PhönixPreis wird vom Referat für Arbeit und Wirtschaft seit 2010 jährlich ausgeschrieben und gemeinsam mit dem Münchner Migrationsbeirat verliehen. Insgesamt haben bereits 38 UnternehmerInnen mit Migrationshintergrund den Preis erhalten, darunter das Startup Qolware. Der PhönixPreis ist mit 5.000 Euro dotiert und wird 2021 auf drei PreisträgerInnen aufgeteilt. Da die Verleihung des Preises 2020 aufgrund der Corona-Pandemie ausgesetzt werden musste, werden zudem alle für das vergangene Jahr eingereichten Bewerbungen automatisch mit berücksichtigt.

Bewerbung bis zum 31. August möglich.

Für den Wettbewerb bewerben können sich MünchnerInnen mit Migrationshintergrund, die ein Gewerbe betreiben oder als Freiberufler tätig sind. Ihr Unternehmen muss seinen Sitz in München haben und seit mindestens drei Jahren auf dem Markt aktiv sein. Folgende Kategorien werden dabei berücksichtigt: Gründungsunternehmen, Kleinunternehmen, etablierte Unternehmen sowie Firmen mit besonderer Unternehmensgeschichte. Bewerbungsschluss ist der 31. August 2021.

Bei der Bewertung der Unternehmen gelten mehrere Kriterien:

  • Unternehmensentwicklung
  • Einrichtung und Sicherung von Arbeits- und Ausbildungsplätzen
  • Vielfalt in Unternehmen.

Über die Preisvergabe entscheidet eine unabhängige Fachjury. Sie besteht aus VertreterInnen der im Münchner Stadtrat vertretenen Fraktionen, des Migrationsbeirats der Landeshauptstadt München, der Handwerkskammer für München und Oberbayern, der Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, des Referats für Arbeit und Wirtschaft sowie der Stelle für interkulturelle Arbeit der Landeshauptstadt München.

Hier geht es direkt zur Bewerbung.

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

Cashwalk Vol. 11

Wettbewerb

 

Cashwalk sucht wieder Startups – Jetzt bewerben

Das digitale Pitch-Event Cashwalk geht in die elfte Runde. Dabei werden erstmals neben Seed- auch gezielt Series-A-Startups zum Pitch eingeladen. Falls Ihr…

Bayfid

Wettbewerb

 

Jetzt für das BayFiD-Programm bewerben

„BayFiD – Bayerns Frauen in Digitalberufen“, das Talentprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Digitales, geht in die 3. Runde und sucht 50 junge…

Migrant Founders Monitor 2021

News

 

Migrant Founders Monitor 2021: Hohe Expertise und weniger externes Kapital

In einer gemeinsamen Studie gehen der Bundesverband Deutsche Startups e.V. und die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit der Frage nach, welche Rolle GründerInnen…

PITCCH Wettbewerb

Wettbewerb

 

EU Projekt PITCCH: Jetzt bewerben

Sichert Euch jetzt beim EU Projekt PITCCH eine Finanzspritze von 25.000 Euro.

Cashwalk 2017

Wettbewerb

 

Jetzt für Cashwalk 2020 bewerben

1 Event, 100 Investoren und 3 Minuten Zeit, um mit Eurer Geschäftsidee zu überzeugen — der Cashwalk geht in eine neue Runde.…

PULS Hackdays: Jetzt bewerben!

News

 

PULS Hackdays: Jetzt bewerben!

Was ist das für 1 Hack vong Geschmack her? Gute Frage, dachten wir uns auch. Weiterhelfen konnten uns die Organisatoren der PULS…

Handel im Wandel

News

 

Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ – Jetzt bewerben!

Aufgepasst: Der Innovationswettbewerb „Handel im Wandel“ geht in die zweite Runde! Noch bis zum 30. April können sich Gründerinnen, Gründer, Händlerinnen und…

Handel im Wandel

News

 

Jetzt bewerben: Wettbewerb „Handel im Wandel“ sucht innovative Geschäftsideen

Welche Konzepte stärken das Einkaufserlebnis im Laden? Wie lassen sich Online- und Offline-Shopping verbinden? Der Wettbewerb „Handel im Wandel“ sucht innovative Geschäftsideen!…