WIPANO: Bund fördert Patent-Anmeldungen

Geistige Schutzrechte unterstützen Innovation — denn nur, wer von seinen eigenen Erfindungen profitieren kann, wird Anstrengungen und Mittel in Forschung und Entwicklung investieren. Das Bundeswirtschaftsministerium  fördert deshalb Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Patentanmeldung.

Mit dem Projekt „WIPANO – Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen“ unterstützt  das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) Unternehmen und öffentliche Forschung bei der Patentierung und Verwertung ihrer Ideen. Das Programm tritt die Nachfolge der früheren Angebote „SIGNO – Schutz von Ideen für die Gewerbliche Nutzung“, „TNS – Transfer von Forschungs- und Entwicklungsergebnissen durch Normung und Standardisierung“ und „INS – Innovation mit Normen und Standards“ an.

Ab April und bis zum 31.12.2019 können sich Unternehmen bewerben — feste Stichtage gibt es nicht. Die Bewerbung für Hochschulen und außeruniversitäre, öffentlich grundfinanzierte Forschungseinrichtungen ist schon jetzt möglich.

Antrag kann online gestellt werden

Abhängig davon, ob der Antragssteller ein Unternehmen oder eine Forschungseinrichtung ist, stehen unterschiedliche Fördersätze auf dem Weg zu einem anerkannten Schutzrecht zur Verfügung.  Die Anmeldung läuft über das Formularsystem „easy-Online

Weitere Infos findet Ihr hier.

 

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Wachstumsbedingungen

News

 

Aiwanger fordert bessere Wachstumsbedingungen für Startups

Ein neues Gesetz soll Startups zu besseren Wachstumsbedingungen verhelfen. Den Wirtschaftsministern von Bayern und Nordrhein-Westfahlen geht das nicht weit genug.

Startup Academy

News

 

Startup Academy fördert Gründerteams

Die Unternehmensberatung EY sucht aktuell Startups für ihre vierte Startup Academy. Es winken Mentoring, Geld und Kontakte. Bewerbungen sind bis 31. August…

Förderung für internationale Leitmessen

News

 

Internationale Leitmessen: BMWi fördert Startups

Das Förderprogramm zur Teilnahme junger innovativer Unternehmen an internationalen Leitmessen in Deutschland wurde von der Bundesregierung um weitere vier Jahre, bis zum…

1,1 Millionen Euro vom Bund für besseren Verkehr in München

News

 

1,1 Millionen Euro vom Bund für besseren Verkehr in München

Den Aufbau einer Münchner Datenplattform zur Mobilität unterstützt der Bund zukünftig mit 1,1 Millionen. Einen entsprechenden Förderbescheid hat Bundesminister Andreas Scheuer der…

German RepRap Baystartup

News

 

VC-Studie fordert: Teufelskreise durchbrechen

In Deutschland gibt es laut der aktuellen Studie „Treibstoff Venture Capital: Wie wir Innovation und Wachstum befeuern“ zu wenig Venture Capital (VC),…

Paulaner Salvator Preis

News

 

Paulaner fördert soziale Projekte

Die Münchner Paulaner-Brauerei vergibt zum zweiten Mal einen Preis für soziale Projekte in München, den Paulaner Salvator-Preis 2018. Der Preis ist mit…

wealthpilot Risikokapital preomics VRdirect

News

 

IHK fordert bessere Finanzierung für Startups

Die IHK für München und Oberbayern fordert die Politik auf, sich für eine bessere Finanzierung von Startups einzusetzen. Vor allem im internationalen…

Günther Oettinger at the podium

News

 

Oettinger fordert digitale Investitionen und Bildungsgutscheine

Günther Oettinger ist zwar schon seit Beginn des Jahres zuständig für die europäische Finanzplanung. Doch den ehemaligen Digitalkommissar scheint sein früherer Fachbereich…