Climate-KIC Summer School: Klimarelevante Geschäftsideen vorantreiben

In der dreiwöchigen Climate-KIC Summer School erarbeiten interdisziplinäre und internationale Teams Geschäftsideen und -konzepte in den Bereichen Entrepreneurship und Klimawandel.

Die Teilnehmer führen die Geschäftsmodelle am Ende der sogenannten „Journey“ in einem Wettbewerb einer Expertenjury vor. Für ausgewählte TUM-Studierende ist die Summer School kostenfrei, mit Ausnahme der An- und Abreise zum Start- und vom Zielstandort.

Die Bewerbungsfrist endet am 21. März 2016. Für Fragen steht Dominik Beisser im TUM International Center zur Verfügung.

Weitere Infos und Bewerbungsformular findest Du hier.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen