© C. L. Schmitt - München Tourismus

München zählt zu den besten Science Hubs der Welt

Universitäten und Forschungsinstitute sind ein wichtiger Faktor für ein florierendes Startup Ökosystem. München stellt dies immer wieder unter Beweis. Eine aktuelle Studie platziert die Landeshauptstadt nun unter den Top 10 der wichtigsten Science Hubs der Welt – und somit als idealen Platz für Startups.

Im „The next generation of tech ecosystems report” hat die Datenplattform Dealroom.co die wichtigsten Tech-Ökosysteme der Welt untersucht. Hierfür wurden die 168 Städte ausgewählt, die bereits mindestens ein Einhorn – also ein Startup mit einer Bewertung über 1 Milliarde Dollar – hervorgebracht haben. Zudem gehen 33 weitere Städte in die Bewertung ein. Sie können eine Gesamtfinanzierung von mindestens 100 Millionen Dollar sowie mindestens 50 Investments seit 2017 in ihrem Ökosystem vorweisen.

Der Report bewertet die insgesamt 201 Ökosysteme in drei Kategorien: Science Hubs, Trailblazers und Rising Stars. In der Kategorie Science Hub wird mehr Gewicht auf Spitzentechnologie, universitäre Talente und Patente gelegt. Diese Wissenschaftszentren sind oft kleinere Zentren mit starker wissenschaftlicher Präsenz, die für die Entwicklung neuartiger Spitzentechnologie entscheidend sind. Auch hier liegt die Bay Area auf Platz 1, gefolgt von Boston und Cambridge. Eindhoven landet als der stärkste Science Hub der EU auf Platz 7, dicht gefolgt von München auf Platz 8. Damit ist München auch die einzige deutsche Stadt unter den Top 30 in dieser Kategorie.

München: Platz 8 bei Wissenschaft, Platz 21 unter den Vorreitern

Bei den Trailblazers – zu Deutsch: Vorreitern – konzentriert sich Dealroom auf die absolute Größe eines Ökosystems. Städte, die in dieser Kategorie ganz oben stehen, profitieren in der Regel von einem starken lokalen Risikokapitalsektor. Hier steht die Bay Area auf Rang 1, gefolgt von New Palo Alto und New York City. Paris landet als der stärkste Trailblazer der EU auf Platz 7, Berlin hat mit Platz 16 den höchsten Rang unter den deutschen Städten erreicht. München belegt in diesem Ranking Platz 21.

München Dealroom

Unter den Rising Stars finden sich vor allem Ökosysteme, die als unauffällig gelten, aber einen raschen Wandel durchlaufen haben. Bei den Erfolgsfaktoren der einzelnen Städte gibt hier erhebliche Unterschiede. So sind Faktoren wie niedrige Lebenshaltungskosten, ein gutes Verhältnis von Pro-Kopf-BIP zu Einhörnern oder hohe Finanzierungen in der Wachstumsphase entscheidend. Hier liegt Bengaluru auf Platz 1, gefolgt von Curitiba und Bogotá. Neben vielen Städten in Schwellenländern finden sich hier auch einige Ökosystem aus Osteuropa, wie zum Beispiel Breslau (Platz 8), Warschau (Platz 11), Vilnius (Platz 14) und Kiew (Platz 15).

Yoram Wijngaarde, CEO & Gründer von Dealroom.co sagt:

„Die technologiegetriebene Innovation durchdringt weiterhin jeden Sektor. Nach drei Jahrzehnten des digitalen Wandels, der durch das Internet, Mobile und Cloud Computing vorangetrieben wurde, treten wir nun in eine neue Ära ein, die von Fortschritten in der KI und radikalen Innovationen bestimmt wird. Dieses Benchmarking bietet umsetzbare Instrumente für die Entwickler von Ökosystemen, Wirtschaftsförderungsagenturen und politische Entscheidungsträger, die ihnen helfen, diese neue Ära zu meistern.“

Maximilian Feigl

Maximilian Feigl berichtet seit 2013 über das Digital Business. Schwerpunkt des studierten Politikwissenschaftlers sind die Verknüpfung von On- und Offline-Kanälen in Marketing und Handel sowie der Wandel am Point of Sales und die Digitalisierung des Einzelhandels. Nun freut er sich auf die Münchner Startup-Szene mit ihren kreativen Köpfen.

Ähnliche Artikel

DSM 2021 SCALE arbeiten

News

 

In München lässt es sich am besten arbeiten

Die Website cvapp.de hat 100 deutsche Städte miteinander verglichen, wo man am besten arbeiten kann. Auf dem Spitzenplatz liegen München und Düsseldorf.

IT-Experten verdienen am besten in München

News

 

IT-Experten verdienen am besten in München

Die Gehälter für IT-Fachkräfte steigen weiter, gegenüber dem Vorjahr um 3,5 Prozent. Besonders gut verdienen Experten für Cyber-Security. Am besten bezahlt wird…

Berlin und München unter den 50 wichtigsten Startup-Hubs der Welt

News

 

Berlin und München unter den 50 wichtigsten Startup-Hubs der Welt

Eine amerikanische Studie hat über 100.000 Venture-Capital-Deals ausgewertet und den weltweiten Startup-Hubs zugeordnet. München und Berlin schaffen es in die globale Top-50.…

ZDF-Studie: In München lebt es sich am besten

News

 

ZDF-Studie: In München lebt es sich am besten

Das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos hat für das ZDF die Lebensverhältnisse in allen 401 deutschen Landkreisen und Städten verglichen und gefragt: „Wo lebt es…

Startup Heatmap Europe Europa

News

 

München unter Europas Top-Startup-Hubs

Die aktuelle Ausgabe der Startup Heatmap Europe ist erschienen. München bleibt in der europaweiten Untersuchung unter den zehn wichtigsten Startup-Hubs des Kontinents.…

Leading Entrepreneurs

Good to know

 

München eine der zehn besten Unistädte der Welt

Top-Unis, hohe Lebensqualität und keine Studiengebühren: München landet in einem Ranking der weltbesten Unistädte unter den Top-10. Die Hochschulanalysten QS haben in…

Gründerinnen

News

 

Studie: Gründerinnen sind in München am besten aufgehoben

Es ist ein altbekanntes Thema: Der Startup-Szene mangelt es an Gründerinnen. Gerade im Tech-Bereich. Wie eine internationale Studie von Dell nun zeigt,…

Prognos Zukunftsatlas 2016

News

 

München mit besten Zukunftsaussichten Deutschlands

München geht es gut: Hohe Innovationskraft, dynamische Wirtschaft, ein attraktiver Arbeitsmarkt — und die Stadt und ihr Landkreis bleiben auch in Zukunft…