© picjumbo.com

Startup-Wettbewerbe: Bayern hat die Nase vorn

2014 hat es in Deutschland mehr als 120 Startup-Wettbewerbe gegeben. Wie gruenderszene.de berichtet, fanden die meisten davon in Bayern statt, die wenigsten in Berlin.

Insgesamt wurden in Deutschland im vergangenen Jahr 124 Contests ausgetragen, mehr als drei Millionen Euro gingen in Form von Geld- und Sachpreisen an die Gewinner. Das Portal Für-Gründer.de liefert eine Studie zu den Startup-Wettbewerben aus 2014, welche gruenderszene.de noch einmal zusammengefasst hat:

Bei 124 Wettbewerben wurden insgesamt 834 Auszeichnungen an 673 Preisträger vergeben. Die meisten Wettbewerbe fanden in Bayern (13) statt, gefolgt von Niedersachsen (11) und Nordrhein-Westfalen (9). Mehr als drei Millionen Euro wurden bei den Wettbewerben ausgeschüttet: zweieinhalb Millionen Euro in Geld- und knapp 600.000 Euro in Sachpreisen.

Weiterlesen auf gruenderszene.de

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen