Eintrag zuletzt aktualisiert am 05.09.2017

freisicht – sustainable eyewear

freisicht bietet Massivholzbrillen aus nachhaltiger Produktion, auf Basis von Tradition, entwickelt mit zum Patent angemeldeter Technologie – an jede Gesichtsgeometrie einfach und warm anpassbar.
Deutliche Reduzierung der Bruchneigung, sowie des Quell- und Schwindverhaltens von Holz.
Aufgrund unserer speziellen Holzbehandlung ermöglichen wir nun erstmalig anpassbare Brillenfassungen aus Massivholz.
In Kombination mit unserem innovativen Fertigungsprozess sind gänzlich neue Designs möglich.

 

Firmensitz

freisicht – sustainable eyewear, Thalhauser Fußweg 1, 85354 Freising
Landpack

Münchner Startup Landpack räumt doppelt ab

Landpack ist auf der Überholspur! Das Münchner Startup hat gleich…

News

 

„Es läuft bei uns!“ 7 Fragen an… FLSK

7 Fragen — 7 Antworten! Diesmal stand uns das Team…

7 Fragen

 
Logo StartGreen

Grüne Startups, bewerbt Euch bis 14.8. beim StartGreen Award

Noch bis 14. August können sich  grüne Startups und Gründerförderer…

News

 

Next Economy Award: Preis für „grüne Gründer“

Euer Startup setzt auf soziale und ökologische Nachhaltigkeit? Dann bewerbt…

News

 
Logo StartGreen

StartGreen Award startet in Bewerbungsphase

Gesicht zeigen für die grüne Gründerszene Bewerbungen für den StartGreen…

Wettbewerbe

 

Next Economy Award für grüne Gründer

Deine Geschäftsidee gibt Antworten auf soziale und ökologische Fragen unserer Zeit…

News

 

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

freisicht - sustainable eyewear - Munich Startup