Eintrag zuletzt aktualisiert am 31.01.2019

CAPMO GmbH

Zwei von drei Bauprojekte in Deutschland werden zu spät oder mit erheblichen Mängeln fertig gestellt, Mietpreise explodieren nicht nur in München und insgesamt ist die Baubranche der größte Umweltverschmutzer überhaupt. Dabei ist es nicht verwunderlich, dass die Bauindustrie nach Jagd-und Fischerei die undigitalste Branche in Deutschland ist.

Bei Capmo haben wir uns das ambitionierte Ziel gesetzt die analoge Bau- und Immobilienbranche zu digitalisieren, um sie nachhaltiger und effizienter zu machen. Dazu bieten wir Architekten und Ingenieuren ein einfaches Tool zur Automatisierung der täglichen Projektarbeit. Konkret können Anwender überall und jederzeit (auch offline) über die Capmo App und WebApp auf aktuelle Baupläne zugreifen, darüber Aufgaben aufnehmen, verteilen und nachverfolgen, und so den gesamten Bauablauf koordinieren. Design und intuitive Bedienbarkeit stehen dabei im Vordergrund.

Bereits heute spielt Capmo auf hunderten Baustellen eine entscheidende Rolle, damit Krankenhäuser, Solarparks und neue Wohnungen erfolgreich eröffnet werden können. Neben Architekten nutzen auch Bauträger und Handwerker die Software für ihre Projekte. Dazu gehören unter anderem das Hilton Hotel in München, die Renovierung des Oberpollinger-Kaufhauses sowie Filialen von ALDI und Rossmann.

Gegründet wurde Capmo Anfang 2018 von den vier Münchner Unternehmer Dr.-Ing. Patrick Christ, Florian Biller, Florian Ettlinger und Sebastian Schlecht, die sich während des gemeinsamen Studiums am Center for Digital Technology and Management (CDTM) kennen gelernt haben. Seit der Gründung konnte das junge Unternehmen bereits über 75 Kunden gewinnen, ist auf 15 Mitarbeiter gewachsen und hat im Dezember erfolgreich eine Seed Finanzierung über knapp 2 Millionen Euro abgeschlossen. Wir sind eine bunte Mischung verschiedenster Fachrichtungen und Nationalitäten und arbeiten zielstrebig darauf hin, das führende digitale Werkzeug für die Baubranche zu werden!

Firmensitz

CAPMO GmbH, Grafinger Str. 6, 81671 München

News

Johanna Böllmann Capmo

Münchner Köpfe

 

„Ich beginne meinen Tag von 0 auf 100“ – so arbeitet Johanna Böllmann von Capmo

Johanna Böllmann arbeitet als Content & Communications Manager bei Capmo,…

Florian Billder, CEO und Co-Founder von Capmo im #Coronaupdate

Startup Stories

 

#CoronaUpdate mit Capmo: „Die Team-Stimmung ist trotz Corona supergut“

Wie beeinflusst die Corona-Krise den Alltag in der Startup-Szene? In…

Capmo

Investment

 

5 Millionen Euro für Capmo

Capmo schließt erfolgreich eine Series A-Finanzierung in Höhe von 5…

Capmo Team

Porträt

 

Capmo führt die Bauindustrie in die digitale Zukunft

Was haben die Jagd-, Fischerei- und Baubranche in Europa gemeinsam?…

Capmo

News

 

Capmo erhält 1,8 Millionen Euro Finanzierung für Bausoftware

Das Münchner Startup Capmo digitalisiert Prozesse in der Bauindustrie und…

THEVA

News

 

Frisches Kapital für die THEVA GmbH

Die BayBG nimmt Geld in die Hand und investiert in…

Funding

Date Investors Amount Round
Dec 2018 UnternehmerTUM Venture Capital Partners, HW Capital €1.8m SEED
Jan 2020 Capnamic Ventures, UnternehmerTUM Venture Capital Partners $5.52m SERIES A
Total funding $6.81m

Analytics

  Current Growth Rank
Web users 26K monthly visits -
Social engagement - -
Employees 38 1,805th (top 10%)
Top countries - -

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen