Digital Twin Exploration - War of Talents

Deutsch (English below)

Hey ich suche nach einem Mitgründer, 

du hast dich schon mal mit dem Thema persönliche Daten befasst? 
Du lässt dich inspirieren von:
- The Social Dilemma (Netflix),
- Homo Deus (Y.H.) 
- Jäger, Hirten, Kritiker (R.P.)?

Dann sollten Wir ins Gespräch kommen!
Meine Vision ist, eine Anwedung im B2C Bereich, dass ich meinen digitalen Zwilling übersichtlich verwalten kann um mehr freie Zeit und Fokus zu erlangen.

Fragen Wie
Wo habe ich überall online Konten/ Anmeldungen?
Gibt es Substitute?
Was zahle ich für diese Apps/ Services?
Welche Daten generiere ich mit welcher App/ Services?
Welche meiner persönliche Daten sollten nicht monetarisiert werden?
Wie verteilt ist mein digitaler Zwilling für Werbezwecke?
Wie nutze ich die DSGVO maximal für mehr Freizeit ohne digitale Ablenkung?

Bis Jetzt
- wurden im Research and Development Stipendium vom Media Lab Bayern (2 Monate) wertvolle Erfahrungen gesammelt
- ein Clickdummy mit Marvel erstellt und getestet. (Lehrreich, weil es ein validiertes 'Do it again' war :D)
- Liste mit 45 Vorregistrierte Nutzern für potenziellen Ansatz erarbeitet
- mit Gründern (20) aus der Branche vernetzt und persönliche Treffen in Europa (3).
- Durfte bei der B2B Software Days Start-Up Messe in Wien referiert werden
- mehr Zuversicht in die Idee gewonnen

To Do
- Problem genauer mit Kundeninterviews definieren
- Lösungsätze für Persönliche Datenverarbeitung 
- Kooperationen mit Software Start-Ups (Solid/ Poly)
- Ausführung Universitätswettbewerbe für Grundlagen der  IT & des BMC
- Aquise neuer Mitarbeiter

Angenehm wäre eine Einstellung zum Unternehmer als Lebensstil. Meiner Meinung nach sagen wir persönlich zueinander ja, um uns gegenseitig zu ergänzen, fördern und fordern.

Ich freue mich auf unser Gespräch :)
Grüße Michèl

 

English (German above)

Hey I'm looking for a co-founder, 

you've done some research on personal data? 
You're inspired by:
- The Social Dilemma (Netflix),
- Homo Deus (Y.H.) 
- Hunters, Shepherds, Critics (R.P.)?

Then we should have a conversation!
My vision is an application in the B2C sector that I can manage my digital twin in order to gain more time and focus.

Questions like
Where do I have online accounts/registrations?
Are there substitutes?
What do I pay for these apps/services?
What data do I generate with which app/service?
Which of my personal data should not be monetised?
How distributed is my digital twin for advertising purposes?
How do I make maximum use of the GDPR for more free time without digital distraction?

So far
- valuable experience has been gained in the Research and Development Scholarship from Media Lab Bayern (2 months)
- A click dummy with Marvel was created and tested. (Instructive, because it was a validated 'Do it again' :D)
- List of 45 pre-registered users for potential approach developed
- Networked with founders (20) in the industry and had face-to-face meetings in Europe (3).
- Got to speak at the B2B Software Days start-up fair in Vienna.
- Gained more confidence in the idea

To Do
- Define problem more precisely with customer interviews
- Solution sets for personal data processing 
- Cooperate with software start-ups (Solid/ Poly)
- Execution of university competitions for basics of IT & BMC
- Acquisition of new employees

Pleasant would be an attitude towards entrepreneur as a lifestyle. In my opinion, we personally say yes to each other to complement, encourage and challenge each other.

Looking forward to our conversation :)
Greetings Michèl

 

Athena

Digital Twin Exploration for Well-Being (B2C)

Michèl Duckstein

Ähnliche Ausschreibungen