LoopID GmbH
Eintrag zuletzt aktualisiert am 4. Juli 2024

LoopID entwickelt digitale Lösungen für die aufkommende Kreislaufwirtschaft, die es Marken ermöglichen, profitable Kreislaufgeschäftsmodelle zu entwickeln (z.B. Recommerce), Kosten und Kundenbindung während des gesamten Produktlebenszyklus zu verbessern (z.B. durch Take-Back) und neue Regulierungen (z.B. Digitaler Product Passport) einzuhalten.

Das Herzstück von LoopID ist ihre KI-gestützte Software-as-a-Service-Infrastruktur zur Erstellung und Verwaltung semantischer digitaler Zwillinge physischer Produkte, die der kommenden EU-Verordnung über den digitalen Produktpass entsprechen. Zu den Lösungen des Unternehmens gehören unter anderem sichere Rücknahmesysteme, innovative Plattformen für den Wiederverkauf und Tools für die lückenlose Rückverfolgbarkeit. Darüber hinaus ermöglichen innovative Funktionen den Kunden, mit Produkten wie ihren Laufschuhen oder ihrer Waschmaschine zu chatten, um sich über Produkteigenschaften, Reparatur, Rücknahme oder Wiederverkauf zu informieren.

Show English Description

Fakten
 
GründerInnen
 
Kontakt
 

2

GründerInnen

2024

Gründungsjahr

Seed-Stage

Stage

B2B

Geschäftsmodell

Founder The founding team has deep expertise and experience in the areas of digital technology and the circular economy. As a former digital transformation and AI expert at the Boston Consulting Group (BCG), Christian Adler has supported numerous companies in transforming their products and business models into the digital age. He studied Computer Science at LMU Munich and UC Berkeley and recently earned a degree in Circular Economy at Leuphana University. Alexis Gamboa gained his expertise in the development of advanced digital twins during his time at EY and while studying computer science at the Technical University of Munich and in his home country Costa Rica. The two met at the renowned startup forge CDTM (Center for Digital Technology and Management) in Munich where they also both studied. The team participated in the prestigious startup accelerators at UnternehmerTUM and UC Berkeley and has just joined the Silicon Valley-based B2B accelerator Alchemist, which has also invested in the company.

Firmensitz

LoopID
Jaiserstr. 40
82049 Pullach

Könnte Sie auch interessieren

LoopID

News

LoopID schließt erste Finanzierungsrunde ab

Das Münchner Startup LoopID entwickelt digitale Lösungen für die Kreislaufwirtschaft, mit denen Marken kreislauforientierte Geschäftsmodelle entwickeln sollen. Nun hat das Unternehmen erfolgreich…

42watt

News

Obi investiert in 42watt

Nach erfolgreicher Seed-Runde im Sommer kann sich das Münchner Climatetech-Startup 42watt über eine weitere Finanzspritze freuen. Obi Squared, der Corporate-Venture-Capital-Arm der Baumarktmarke,…

Sessions

News

Exit bei Münchner Kreativplattform Sessions

Sessions hat eine Plattform für Online-Events und anderen digitalen Content aufgebaut und auch erfolgreich eine Seed-Runde abgeschlossen. Nun veräußern die Gründer ihr…