Lade Veranstaltungen

BayStartUP

www.baystartup.de

Veranstaltungen

Januar 2022

BayStartUP Logo
26. Januar : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Online: Finanzierung innovativer Unternehmen

Die wichtigsten Finanzierungsinstrumente und Investorenkontakte für junge innovative Unternehmen! Gewinnt einen fundierten Überblick über die Chancen und Anforderungen verschiedener Finanzierungsarten und knüpft Kontakte! In kurzen Vorträgen stellen Experten die wichtigsten Finanzierungsinstrumente vor und Investoren verraten, was erfolgreiche Startups anders machen. Agenda: Begrüßung & Einführung Was macht einen Unternehmer Venture Capital oder Business Angel fähig? Förderung für Technologie-Gründungen durch das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern - Welchen Beitrag können Banken leisten? Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
28. Januar : 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Online: Wandeldarlehen für Startups – die Investment-Alternative?

Das Wandeldarlehen – Convertible Loan – wird aktuell sowohl von Startups als auch von Investorenseite als Alternative zum klassischen Business Angel- oder Venture Capital-Investment genutzt, um schnell handlungsfähig zu sein. Dr. Martin Sundermann von Osborne Clarke gibt im Fachtutorial Einblicke und Tipps zur Kapitalakquise mit dieser Finanzierungsmethode: Was ist ein Wandeldarlehen und wie ist es hinsichtlich anderer Finanzierungsarten für Startups einzuordnen? Unterschiede zwischen USA und Deutschland SAFE-Standards, Discounts etc. Welche Vor- und Nachteile gibt es? Welche Erfahrungen aus der Praxis…

Erfahren Sie mehr »

Februar 2022

BayStartUP Logo
1. Februar : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Online: Finanzierung innovativer Unternehmen

Die wichtigsten Finanzierungsinstrumente und Investorenkontakte für junge innovative Unternehmen! Gewinnt einen fundierten Überblick über die Chancen und Anforderungen verschiedener Finanzierungsarten und knüpft Kontakte! In kurzen Vorträgen stellen Experten die wichtigsten Finanzierungsinstrumente vor und Investoren verraten, was erfolgreiche Startups anders machen. Agenda: Begrüßung & Einführung Was macht einen Unternehmer Venture Capital oder Business Angel fähig? Förderung für Technologie-Gründungen durch das Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie Finanzierungshilfen der LfA Förderbank Bayern - Welchen Beitrag können Banken leisten? Frühphasenfinanzierung mit Beteiligungskapital…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
2. Februar : 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Online: Pitchen vor Investoren

Viele Investoren sind weiterhin interessiert mit potenzialträchtigen Startups in Kontakt zu kommen. Der Pitch ist dabei neben Executive Summary und 2Pager die Eintrittskarte zu weiteren Investmentverhandlungen. Eure Startup-Story muss bereits im Pitch Antworten geben können, mit welcher Strategie Ihr diese Krise bewältigt oder im besten Fall sogar davon profitiert. Markus A. Schilling, Leiter Ausbildungsprogamm und Startup-Coach bei der BayStartUP GmbH, gibt Euch Einblicke und Anregungen zum Pitchen Eurer Story unter den veränderten Rahmenbedingungen: Was hat sich seit März 2020 geändert?…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
8. Februar : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Weickmann & Weickmann, Richard-Strauß-Straße 80, 81679 München + Google Karte anzeigen

Marken, Firmennamen und Domains

Marken, Firmennamen und Domains stellen unverzichtbare Kommunikations- und Wiedererkennungsmittel im geschäftlichen Verkehr dar, auf die kein Unternehmen verzichten kann. Rechtsanwalt Dr. Udo Herberth aus der Kanzlei Weickmann & Weickmann bietet Euch einen ersten Einblick in die relevanten Fragen, die sich insbesondere für Startups wie folgt darstellen: Was ist als Marke schützbar? Welche Kennzeichnung(en) sollte ein Startup sinnvollerweise als Marke(n) schützen lassen? Wie bereite ich eine Markenanmeldung vor? Wann kann ich eine als Marke angemeldete Bezeichnung benutzen? Brauche ich unbedingt Domains?…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
9. Februar : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr

IT & IP – Was macht patentrechtlich Sinn für Startups?

Softwarebasierte Geschäftsmodelle und Patentschutz schließen sich aus – so eine weit verbreitete Annahme. Es gibt jedoch einen nicht zu unterschätzenden patentrechtlichen Handlungsspielraum für IT-Startups, der in diesem Workshop vorgestellt wird. Der Patentanwalt Michael Schüller aus der Kanzlei WINTER BRANDL Partnerschaft mbB bietet Euch einen Einblick, wie Ihr die technologische Basis Eures IT-Startups sinnvoll schützen könnt und gleichzeitig Schutzrechte anderer Marktteilnehmer nicht verletzt: Was ist patentierbar, was nicht? Habe ich die Möglichkeit mein Geschäftsmodell zu schützen? Wie sieht die Kosten-Nutzen-Relation aus?…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
15. Februar : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Online: Preisgestaltung für Startups

Preisgestaltung für Startups - Wie Sie mit den richtigen Preisen schnell neue Kunden gewinnen & Ihre Rentabilität steigern. Für die Kunden sind die Preise ein wichtiger Kaufentscheidungsfaktor. Für den Anbieter wirken sie mit einem großen Hebel auf den Umsatz und Gewinn. Vielen Startups fehlt jedoch das Spezialwissen für eine erfolgreiche Preisgestaltung. Sie erleben die Preisgestaltung oft als Dilemma. Bei einem zu niedrigen Preis befürchtet man Gewinne zu verschenken, bei einem zu hohen Preis besteht die Gefahr, Kunden vom Kauf abzuschrecken.…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
24. Februar : 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Online: Die richtige Finanzierung finden

Finanzierung ist für Startups ein essenzielles Thema – von der Ermittlung des Kapitalbedarfs aus der Prognose der Geschäftsentwicklung über das Denken in verschiedenen Finanz-Szenarios bis hin zur angemessenen Bewertung. Dr. Martin Sundermann von Osborne Clarke vermittelt Euch wichtige Orientierungen, um für Euer Startup eine geeignete Finanzierung herauszufinden: Wie ermittle ich den Kapitalbedarf? Mit welcher Bewertung gehe ich in die Verhandlungen? Crowdfunding, Kooperationen, Wandeldarlehen, Fördermittel, Darlehen - mögliche Alternativen zur klassischen VC oder Business Angel Finanzierung? Welche Kosten muss ich für…

Erfahren Sie mehr »

März 2022

BayStartUP Logo
11. März : 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Online: Designschutz – Was ist beim Schutz des „Look & Feel“ zu beachten?

Die ästhetische Erscheinungsform - Gestalt, Farbe, Form – kann als gewerbliches Schutzrecht angemeldet werden. Dieses Schutzrecht würde früher als Geschmacksmusterschutz bezeichnet. Rechtsanwalt Christoph Vischer, LL. M. oder Rechtsanwalt Dr. Udo W. Herberth, LL. M. aus der Kanzlei Weickmann & Weickmann bieten Euch einen ersten Einblick in die relevanten Fragen, die sich insbesondere für Startups wie folgt darstellen: Was ist als Design schützbar? Gilt der Designschutz auch für Software bzw. macht dieser Sinn? Welchen Nutzen habe ich durch eine Anmeldung? Wie…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
14. März : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr

Online: Bankenfinanzierung für Startups – Was geht da?

Banken vergeben Kredite typischerweise gegen Sicherheiten und in Abhängigkeit von der Rückzahlungswahrscheinlichkeit. Ein leistungsfähiges Girokonto ist essentiell. Darüber hinaus bietet die Bank verschiedene Finanzierungsleistungen neben dem klassischen Darlehen wie Kontokorrentkredite oder Auftragsfinanzierungen. Der Workshop "Bankenfinanzierung für Startups - Was geht da?" bietet einen Überblick über die Themen, die auch schon früh für Startups relevant sind: Was ist kreditfinanzierbar – was nicht? Wie finde ich die richtige Finanzierungsstruktur? Nach welchen Kriterien entscheidet eine Bank? Wie werden innerhalb der Bank Kreditentscheidungen getroffen?…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
24. März : 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Online: Steuerliche Förderung für Forschung und Entwicklung – auch für Startups und junge Unternehmen?

Seit 2020 haben alle forschenden und in Deutschland steuerpflichtigen Unternehmen einen Anspruch darauf, für Forschungs- und Entwicklungsleistungen steuerliche Förderung zu beantragen (Forschungszulagengesetz – FzulG). Der Antrag wird – anders als bei den meisten anderen staatlichen Förderungen – beim Finanzamt eingereicht. Das Finanzamt zahlt die Förderung aus, unabhängig davon, ob das berechtigte Unternehmen bereits Gewinne ausweist. Claudia Jenewein und Frank Kabisch vom Steuerteam Landsberg & München Steuerberatungsgesellschaft geben Einblicke und Tipps zu diesem neuen Fördermittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung:…

Erfahren Sie mehr »
BayStartUP Logo
25. März : 13:30 Uhr - 14:30 Uhr

Online: Wann und wie gründen und was ist danach zu organisieren?

Der Schritt von der Idee zur Unternehmensgründung ist eine der ersten wesentlichen Entscheidungen von Gründern. Wann ist der richtige Zeitpunkt, in welcher Rechtsform und welche Folgen hat die Gründung sind hierbei zentrale Fragen. Matthias Sappl von der Pape & Co. gibt im Fachtutorial in diesem Kontext Einblicke und Tipps zu diesen Themen: Zeitpunkt der Gründung Rechtsform - kurz und knapp für Startups GmbH/UG-Gründung - Prozess und Schritte Gründungsformalitäten - Folgen der Gründung Hier findet Ihr mehr Informationen zu der Veranstaltung.

Erfahren Sie mehr »