Lade Veranstaltungen

BayStartUP

www.baystartup.de

Veranstaltungen

März 2020

3. März : 10:00 Uhr - 14:00 Uhr
IHK für München und Oberbayern, Max-Joseph-Strasse 2, 80333 München + Google Karte

Corporate Meetup Japan

Kooperationen mit Startups gesucht! Japanische Unternehmen stellen sich vor. Startups und innovative UnternehmerInnen, die sich für den japanischen Markt interessieren, sollten sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen: Am 3. März 2020 stellen sich auf dem „Corporate Meetup Japan“ in München rund 15 japanische Unternehmen vor. Ihr Ziel: Kontakte zu innovativen Unternehmerinnen und Unternehmern knüpfen, um langfristige Kooperationen in Vertrieb, Einkauf oder Entwicklung anzustoßen. Mit dabei sind renommierte Firmen wie Denso Automotive, Hitachi Vantara, Lixil, Murata Electronics, Satori Electric und Toyota…

Mehr erfahren »
BayStartUP
5. März : 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Venture Conference „Growth“

Auf der BayStartUP Venture Conference "Growth" präsentieren ausgewählte und herausragende, technologiebasierte Startups ihre Geschäftsmodelle vor über 60 Investoren. Sie sind mit Ihrem Startup auf Kapitalsuche? Auf der BayStartUP Venture Conference Growth am 5. März 2020 haben Sie die Chance, sich und Ihr Unternehmen exklusiv vor privaten und institutionellen Investoren zu präsentieren. Bewerben Sie sich für einen der Pitch-Plätze bis zum 12. Januar 2020 unter finanzierung@baystartup.de mit einem kurzen Anschreiben und dem ausgefüllten 2pager (Word-Datei). Das sind die Bewerbungsvoraussetzungen: Ihr Startup löst ein Kundenproblem, Sie können das in…

Mehr erfahren »
BayStartUP
17. März : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
MTZ, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München + Google Karte

Fachworkshop: Pitchen vor Investoren

Executive Summary, 2Pager und der gesamte Businessplan sind meist die Eintrittskarte zum Pitching - zur Präsentation Eurer Geschäftsidee vor Entscheidern wie z.B. Kapitalgebern. Von besonderem Interesse ist dabei auch, welchen Eindruck Ihr als kompetentes Team, das die Geschäftsidee vorantreiben soll, erweckt. Im Workshop werden die inhaltlich wichtigen Aspekte einer solchen Präsentation vorgestellt. Außerdem werden auch Aspekte der Vor- und Nachbereitung behandelt und es gibt die Möglichkeit zu praktischen Übungen: Eure Story in wenigen ppt-Slides Welchen Handlungsspielraum kann ich nutzen? Wie…

Mehr erfahren »
BayStartUP
19. März : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
MTZ, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München + Google Karte

Workshop: Bankenfinanzierung für Startups – Was geht da?

Banken vergeben Kredite typischerweise gegen Sicherheiten und in Abhängigkeit von der Rückzahlungswahrscheinlichkeit. Ein leistungsfähiges Girokonto ist essentiell. Darüber hinaus bietet die Bank verschiedene Finanzierungsleistungen neben dem klassischen Darlehen wie Kontokorrentkredite oder Auftragsfinanzierungen. Der Workshop bietet hier einen Überblick über die Themen, die auch schon früh für Startups relevant sind. Was ist kredit-finanzierbar - was nicht? Wie finde ich die richtige Finanzierungsstruktur? Nach welchen Kriterien entscheidet eine Bank? Wie werden innerhalb der Bank Kreditentscheidungen getroffen? Nach welchen Kriterien wähle ich die…

Mehr erfahren »
BayStartUP
25. März : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Fachworkshop: Die richtige Finanzierung finden!

Finanzierung ist für Startups ein essentielles Thema. Wie aber ermittle ich den benötigten und richtigen Kapitalbedarf für mein konkretes Vorhaben? Welche Formen der Finanzierungen gibt es überhaupt auf dem Markt? Was sind deren Vor- und Nachteile für mich als Gründer und wie steht es um deren tatsächliche Verfügbarkeit? Was ist bei der Verhandlung der Vertragswerke zu beachten und was sollte ich in jedem Fall wissen, wenn ich in Gespräche mit Investoren gehe? Was ist die typische Erwartungshaltung von Kapitalgebern, insbesondere…

Mehr erfahren »
BayStartUP
30. März : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
MTZ, Agnes-Pockels-Bogen 1, 80992 München + Google Karte

Fachworkshop: Die Aussagekraft Ihrer Zahlen

Ob Investor, Bank oder Finanzamt - jeder Stakeholder hat andere Informationsbedürfnisse. Um diese Ansprüche zufriedenstellen zu können, ist der Aufbau eines effektiven Controllings und eines professionelles Rechnungswesens hilfreich. Außerdem sollten Sie wissen, wie diese Stakeholder »ticken« und was sie erwarten. Die individuelle Beratung optimiert schließlich den Unternehmenserfolg. Der Workshop bietet Ihnen Einblicke und Handlungsempfehlungen: Aufbau des Rechnungswesens Bedeutung der Liqiditätsrechnung, des Cash Flows Aufbau des Controllings und Interpretation der »Zahlen« Erwartungen auf Seiten der Kapitalgeber Erwartungen auf Seiten des Finanzamtes…

Mehr erfahren »

April 2020

BayStartUP
22. April : 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
MLP Finanzberatung SE, Oberanger 28, 80331 München + Google Karte

Fachworkshop: Startups & Altersvorsorge – HR-Instrument zur Mitarbeiterbindung

Betriebliche Benefits erhöhen die Arbeitgeberattraktivität und fördern die Mitarbeiterbindung. Damit sowohl der Arbeitgeber als auch seine Mitarbeiter Freude daran haben, ist es wichtig einige Spielregeln einzuhalten. So ist der Arbeitgeber nach dem »Betriebsrentenstärkungsgesetz (BRSG)« verpflichtet, eine Gehaltsumwandlung der Mitarbeiter zu fördern und die Mitarbeiter über die Möglichkeiten zu informieren. Für Startups gilt dies ab der Einstellung des ersten Mitarbeiters. Die betriebliche Krankenabsicherung kann seit Neustem als Sachbezug steuer- und sozialversicherungsfrei den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt werden. Um diese Möglichkeiten zu…

Mehr erfahren »
BayStartUP
28. April : 17:00 Uhr - 21:00 Uhr
Weickmann & Weickmann, Richard-Strauß-Straße 80, 81679 München + Google Karte

Fachworkshop: Erfindungen schützen, Wettbewerbsvorteile schaffen – Patentstrategien für Startups

Die Gründung eines erfolgreichen Unternehmens beruht stets auf einer guten Idee. Technische Aspekte dieser Idee lassen sich durch Patente und Gebrauchsmuster schützen und auf diese Weise in wertvolle Wettbewerbsvorteile verwandeln. Patentanwalt Dr. Frank Feller ist Partner bei Weickmann & Weickmann und entwickelt seit vielen Jahren IP-Strategien für Startups ebenso wie für etablierte Technologieunternehmen. In seinem Workshop gibt er neben einer Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz und Praxisbeispielen aus der Startup-Beratung vor allem konkrete Handlungsempfehlungen für den Aufbau eines eigenen Patentportfolios…

Mehr erfahren »

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen