Lade Veranstaltungen
Wavelab Art & Tech Talk #2 mit Mathis Nitschke: Neues musikalisches Erleben
 

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: ART & TECH TALK #2

Art & Tech Talk #2 mit Mathis Nitschke: „Neues musikalisches Erleben durch neue Technologien“

Mathis Nitschke ist ein Künstler, der zwischen den Disziplinen arbeitet. Er kombiniert seine Studien der klassischen Gitarre, bildenden Kunst und Musikkomposition mit Theater und Oper, sowie seit einigen Jahren auch Coding. In Zusammenarbeit mit Künstlern aus den unterschiedlichsten Disziplinen versucht Nitschke, dem zeitgenössischen Musiktheater ein neues Gesicht zu geben.

Viele von Nitschkes künstlerischen Arbeiten reflektieren über die Vorgänge des Schaffens und Hörens von Musik. In seinen Musikkompositionen und -produktionen startet er oft mit improvisierten oder halb-improvisierten Performances von Musikern aus Fleisch und Blut, um nicht nur ihre Töne sondern auch ihre Persönlichkeit einzufangen. Bei der Weiterverarbeitung geht er gerne experimentell vor und ist Vorreiter bei neuen Technologien.

Ablauf

17:30 : Ankommen und Vorstellung Wavelab
17:45: Vortrag Mathis Nitschke: „Neues musikalisches Erleben durch neue Technologien“
18:30: Q & A mit Mathis Nitschke
19:00: Ende

Über das Wavelab

Das Wavelab ist das Innovationslabor und Gründungszentrum der Hochschule für Musik und Theater München. Wir initiieren und fördern Experimente und Unternehmungen an der Schnittstelle von Music, Arts & Media mit neuen Technologien. Wir richten uns an Studierende künstlerischer, kultureller, kreativer und technologieorientierter Fachgebiete, an Young Professionals aus der Kultur- und Kreativwirtschaft sowie an die Cultural Entrepreneurs von morgen.

Wir sind überzeugt, dass der Einsatz neuer Technologien in Kunst, Kultur und Entertainment ein großes Potential für kreative, innovative und disruptive Geschäftsideen birgt, die unser Leben vielfältiger, spannender und schöner machen. Unter neuen Technologien verstehen wir den Einsatz von Virtual und Augmented Reality, Machine Learning und KI, Data Sciences und IoT.

Hier findet Ihr mehr Informationen zu der Veranstaltung.

Details

21. Januar
17:30 Uhr - 19:00 Uhr
Veranstaltung-Tags: