3,1 Mio. Euro Investment für Ryte

3,1 Mio. Euro Investment für Ryte

Das Münchner Technologieunternehmen Ryte holt sich finanzielle​ ​Verstärkung​ ​von​ ​Investoren: Insgesamt 3,1 Mio. Euro investieren Senovo, Surplus Invest und pd ventures in das Software-Unternehmen. Dies verkündete Andreas Bruckschlögl im Rahmen seiner Keynote zur Eröffnung des diesjährigen Bits & Pretzels Gründer Festivals.

Ryte — vormals​ ​OnPage.org –​ ​war​ bislang ​komplett​ ​eigenfinanziert. Nun sind als Investoren Senovo, Surplus Invest sowie pd ventures mit an Bord, u.a. dank tatkräftiger Unterstützung des bayerischen Finanzierungsnetzwerks BayStartUP. Durch die Investitionen soll das Wachstum von Ryte zusätzlich befeuert werden.

Spannend sind für das Münchner Tech-Startup aber auch die Synergien, die durch die internationale Erfahrung der Investorengruppe im Technologie- und Innovationsmanagement entstehen: Senovo bringt als Leadinvestor Expertise im Aufbau und der Skalierung von B2B SaaS-Unternehmen mit. Auch Surplus Invest investiert in B2B SaaS Geschäftsmodelle. pd ventures fokussiert sich insbesondere auf mediennahe Startups mit innovativen Geschäftsmodellen​.

Solide finanzielle Grundlage für mehr Wachstum

Die Gründer von Ryte Andreas Bruckschlögl, Marcus Tandler und Niels Dörje zur ersten Finanzierungsrunde:

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Investorengruppe drei sehr erfahrene Geldgeber gewinnen konnten.

Uns war wichtig, dass wir durch ein Investment eine solide finanzielle Grundlage für unser angestrebtes Wachstum sichern und zugleich Investoren mit viel Expertise im erfolgreichen Aufbau von nachhaltigen​ ​Unternehmen​ ​finden.“

Mit der Investition möchten die Geschäftsführer Marcus Tandler und Andreas Bruckschlögl vor allem die Produkte entscheidend verbessern und weiterentwickeln. Darüber hinaus soll die bereits begonnene Internationalisierung weiter​ ​vorangetrieben​ ​werden.

„Nach dem Rebranding und der Neuausrichtung unserer Marke war der nächste logische Schritt professionelle und finanzielle Verstärkung durch Investoren mit ins Boot zu holen, um sich international stark aufzustellen und noch weiter zu wachsen.“

erklärt Marcus Tandler, Gründer und Geschäftsführer von Ryte.

„Hervorragende Basis für den Ausbau einer starken Marke“

Den Leadinvestor Senovo überzeugte neben dem Geschäftsmodell vor allem das Team und die bisherige Performance des Tech-Unternehmens.

„Das Unternehmen hilft Geschäftsinhabern und Marketern, ihr digitales Business voranzutreiben und schafft es gleichzeitig, sich mit einem besonderen Style abzuheben. Eine hervorragende Basis für den Ausbau einer starken Marke, die die zukünftige weltweite Marktführerschaft anstrebt,“

erläutert Markus​ ​Grundmann​ ​von​ ​Senovo​.

Mit einem Zuwachs von​ ​aktuell​ ​ca.​ ​600​ ​neuen​ ​Nutzern​ ​pro​ ​Tag​ ​ist das Jungunternehmen dabei​ ​auf​ dem richtigen ​Weg.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close