Das Concept Car Eve von NIO. © Munich Startup

NIO: Eine Milliarde Dollar für E-Autobauer

In einer weiteren Finanzierungsrunde hat NIO eine Milliarde US-Dollar eingeworben. Das chinesische E-Auto-Startup entwickelt sein Fahrzeugdesign in München.

Der Internetkonzern Tencent führt die Investmentrunde an. Tencent ist ebenfalls am Münchner Lufttaxi-Startup Lilium beteiligt. Auch am direkten Konkurrenten Tesla hält der chinesische Konzern Anteile. Weitere Geldgeber aus Asien, Europa und Amerika stiegen neu bei NIO ein, darunter der US-Hedge Fonds Lone Pine Capital und die chinesische Investmentfirma CITIC Capital. Der Autobauer, der sich selbst als „global agierendes Startup“ bezeichnet, wird damit auf einen Gesamtwert von rund fünf Milliarden US-Dollar geschätzt.

Ambitionierte Ziele und  straffer Zeitplan bei NIO

Auf der SXSW in Austin präsentierte das Unternehmen im März dieses Jahres erstmals sein Concept Car Eve. Ein Serienmodell soll noch dieses Jahr der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Bis 2020 möchte der Autobauer dann bereits ein autonomes Fahrzeug anbieten.

NIO ist mit eigenen Büros unter anderem in München, Shanghai, San Jose und London präsent. Die Designabteilung mit Sitz in München wurde erst kürzlich beim Automotive Brand Contest mit mehreren Preisen ausgezeichnet. NIOs Designchef Kris Tomasson war zuvor bei BMW tätig.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Flixbmobility will Carsharing-Dienst "Flixcar" einführen.

News

 

Flixmobility: Halbe Milliarde für Einführung von „Flixcar“

Das Münchner Unicorn Flixmobility konnte in einer neuen Finanzierungsrunde eine halbe Milliarde Euro einfahren. Das Geld soll in die Expansion des Busnetzes…

Das Gründerteam von Scalable Capital: Florian Prucker, Erik Podzuweit und Prof. Dr. Stefan Mittnik (v.l., Foto: Scalable Capital)

News

 

Scalable Capital verwaltet eine Milliarde Euro

Das Münchner Fintech Scalable Capital durchbricht beim verwalteten Vermögen die Milliardengrenze. Entscheidend für den Erfolg war eine Partnerschaft mit einer etablierten Bank.…

Payworks

News

 

Payworks sammelt 14,5 Millionen Dollar ein

Das Münchner Fintech-Startup Payworks sichert sich 14,5 Millionen Dollar Kapital. Zu den Investoren der Series-B-Runde gehören CommerzVentures und Visa. Neben den hochkarätigen…

Target Partners Marktwert

News

 

Münchner Investor Target Partners erreicht eine Milliarde Euro Marktwert

Der Münchner Risikokapitalgeber Target Partners überschreitet mit dem Marktwert seines Portfolios die Milliardengrenze. Alleine im vergangenen Jahr sammelten Target-Startups in 25 Finanzierungsrunden…

Autobauer CVC

News

 

Deutsche Autobauer bei VC-Investitionen führend

Die vormals eher träge Autoindustrie hat längst die Innovationskraft von Startups erkannt. Die Anzahl der Wagniskapitalinvestments steigt rasant. Die Unternehmensberatung Oliver Wyman…

payworks gruender

News

 

Payworks sammelt 4,5 Millionen Dollar ein

Der Rubel rollt bei Payworks: Das Münchner Startup hat eine Series A Finanzierungsrunde in Höhe von 4,5 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Das Kapital…

next47

News

 

next47: Siemens pumpt eine Milliarde Euro in Startups

Siemens gründet zum 1. Oktober 2016 eine eigenständige Einheit, um disruptive Ideen stärker zu fördern und neue Technologien schneller voranzutreiben. Die neue…

KONUX erhält 7,5 Mio. US-Dollar Finanzierung

News

 

KONUX erhält 7,5 Mio. US-Dollar Finanzierung

Das Münchner Startup KONUX, das sich auf die Herstellung intelligenter Sensorsysteme für Anwendungen der Industrie 4.0 spezialisiert hat, konnte neben den erfahrenen…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen