Climate-KIC Accelerator unterstützt Cleantech-Startups

Climate-KIC Accelerator unterstützt Cleantech-Startups

Der Climate-KIC Accelerator  befindet sich aktuell wieder in einer neuen Förderrunde: Wer skalierbare und technologisch vielversprechende Geschäftsideen mit hoher Klimarelevanz hat, kann sich noch bis zum 25. Januar 2018 bewerben.

Europas größter Accelerator für Cleantech-Startups hat seit 2010 mehr als 1.000 grüne Startups unterstützt, darunter  tadoThermondo  Green City Solutions  und  Lilium Aviation. In drei Phasen von jeweils sechs Monaten bietet er 95.000 Euro Förderung ohne eine Abgabe von Anteilen. Aufgenommene Startups erhalten zudem professionelles Pitch-Training und Business Coaching sowie ortspezifische Angebote in Berlin, München, Frankfurt, Zürich oder Wien.

Zusätzliche Chance im SideCall

Bis zum 25. Januar ist es noch möglich, sich zu bewerben. Danach erfolgt die Auswahl, und ab dem 28. Februar präsentieren sich die Startups  der Jury bevor es ab dem 4. April endgültig in die heiße Phase geht.

Außerdem können  sich  Startups im gleichen Atemzug  für den SideCall mit Munich Re und  ERGO bewerben und so zusätzlich regelmäßiges  Mentoring und umfangreiches  Coaching durch die Partner des Climate-KIC Accelerators erhalten.

Detaillierte Informationen zum Angebot und zur Bewerbung findet Ihr auf  der Webseite des Climate-KIC Accelerators.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close