Rückenwind: 8,2 Mio. Euro für fos4x in Serie-B-Finanzierung

Das Münchner Startup fos4x hat in seiner Serie-B-Finanzierungsrunde 8,2 Millionen Euro eingeworben. Beteiligt haben sich Bayern Kapital und weitere Altinvestoren wie die Falk Strascheg Holding, der High-Tech Gründerfonds, Unternehmertum Venture Capital Partners sowie einige Business Angels. Neu investiert ist der norwegische Öl- und Gaskonzern Equinor, der als Ankerinvestor die Finanzierungsrunde stärkt.

fos4X wurde 2010 als Spinoff der TU München gegründet. Das Unternehmen nutzt faseroptische Messtechnik, um Windkraftanlagen intelligenter und die Erzeugung von Windenergie effizienter zu machen. Mit den eigens entwickelten Sensoren kann die Auslastung und Wartung von Rotorblättern sowie die Windkopplung in Windkraftanlagen optimiert werden.

fos4x will Internationalisierung vorantreiben

Das Jungunternehmen konnte sich in den vergangenen Jahren als führender deutscher Anbieter faseroptischer Technologie für die Windbranche etablieren. Mit dem Kapital aus der aktuellen Finanzierungsrunde soll die Internationalisierung von fos4x im stark wachsenden Windenergie-Markt beschleunigt werden. Zudem möchte das Münchner Unternehmen mit seiner Sensor-Plattform die Digitalisierung der Windenergiebranche vorantreiben.fos4x gründer hoffmann

„Wir sind hochzufrieden mit dem Kreis an Investoren, die an unserem Unternehmen beteiligt sind. fos4X ist dank dieser Unterstützung schon heute ein wichtiger Treiber der Digitalisierung der Windenergiebranche und wird seine Position und Technologie mithilfe des neuen Kapitals auch weiter vorantreiben“,

so Lars Hoffmann, CEO von fos4X.

Altinvestor Bayern Kapital zeigt sich beeindruckt von der Entwicklung des jungen Unternehmens. Roman Huber, Geschäftsführer von Bayern Kapital, sagt zur erneuten Beteiligung:

„Die Beteiligung an der aktuellen Finanzierungsrunde trägt dazu bei, dass das Unternehmen auf der Erfolgsspur bleibt und seinen Wachstumskurs fortsetzen kann. Mit dem neuen Kapital werden wir das starke Wachstum und den Ausbau des Produktportfolios finanzieren.“

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit April 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

holidu-erhalt-series-c-finanzierung

Investment

 

Holidu erhält 40 Millionen Euro in Series-C-Finanzierung

Das Münchner Startup Holidu sichert sich 40 Millionen Euro in einer Series-C-Finanzierungsrunde. Erst vergangene Woche hatte mit Proglove ein anderes Münchner Startup…

Capmo

News

 

Capmo erhält 1,8 Millionen Euro Finanzierung für Bausoftware

Das Münchner Startup Capmo digitalisiert Prozesse in der Bauindustrie und erhält für seine Produktivitätssoftware eine Seed-Finanzierung von 1,8 Millionen Euro. Die Investoren…

DyeMansion Founder

News

 

Series-A-Finanzierung bringt DyeMansion 4,5 Mio. Euro

Das Münchner 3D-Startup DyeMansion sammelt 4,5 Millionen Euro in einer Series-A-Finanzierungsrunde ein. Kapitalgeber sind Unternehmertum Venture Capital Partners (UVC-Partner), btov Partners (btov…

Veact GmbH

News

 

Veact schließt Serie-B-Finanzierung ab

Die auf die Digitalisierung von Marketingprozessen in der Automobilindustrie spezialisierte Veact GmbH hat erfolgreich eine Serie-B-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Neuer Leadinvestor sind die Fidura…

Soley Founders

News

 

Soley: Neue Investoren und Serie-A-Finanzierung

Die auf innovative Smart-Data-Analysen und Komplexitätsmanagement spezialisierte Soley GmbH hat den erfolgreichen Abschluss einer Serie-A-Finanzierungsrunde bekanntgegeben. Neuinvestoren sind die BayBG Bayerische Beteiligungsgesellschaft…

Breath Therapeutics schließt Serie-A-Finanzierung mit 43,5 Millionen Euro ab

News

 

Breath Therapeutics schließt Serie-A-Finanzierung mit 43,5 Millionen Euro ab

Eine Serie-A-Finanzierungsrunde, die sich sehen lassen kann: Insgesamt 43,5 Millionen Euro konnte die Breath Therapeutics Holding BV einsammeln. Das Spin-off der PARI Pharma…

reagenzgläser mit farbiger flüssigkeit

News

 

Kapitalspritze: leon-nanodrugs sammelt 18,5 Mio. Euro in Serie A Finanzierungsrunde

Ende Juli 2015 sammelte die leon-nanodrugs GmbH über eine Serie A Finanzierungsrunde 18,5 Millionen ein. Das 2011 in München gegründete Startup bietet…

fos4X erhält 2,3 Mio Euro Series B Finanzierung

News

 

fos4X erhält 2,3 Mio Euro Series B Finanzierung

Das junge Münchener Technologie-Unternehmen fos4X entwickelt faseroptische Messtechnik und konnte jetzt eine neue Finanzierungsrunde erfolgreich abschließen: Die Falk Strascheg Holding GmbH (FSH)…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen