© DriveLock

Drivelock erhält 3 Millionen Euro Kapitalerhöhung

Das Münchner Unternehmen Drivelock hat eine Kapitalerhöhung von 3 Millionen Euro erfolgreich abgeschlossen. Die Investitionsrunde wurde von dem Mehrheitsinvestor Nordwind Capital, mit Beteiligung von bestehenden internen sowie neuen externen Aktionären, durchgeführt.

Drivelock bietet Cybersecurity-Softwarelösungen für Unternehmen, Regierungen und Organisationen an. Drei Millionen Endgeräte bei über 3.000 Kunden werden nach Unternehmensangaben von der Technologie geschützt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in München unterhält Niederlassungen in San Francisco, Sydney und Singapur.

Drivelock setzt Machine Learning und KI für Cybersecurity ein

Die Münchner setzen Maschinelles Lernen und Application Whitelisting basierend auf Künstlicher Intelligenz (KI) ein. Nach eigener Darstellung gehört es zu den ersten Unternehmen, die diese Technologien in der Cybersecurity nutzen.

Ihre Cybersecurity-Software, so die Münchner, konnte in allen Branchen, die von Angriffen in jüngster Vergangenheit betroffen waren, die Ausführung von sogenannten Zero-Day Exploits, also das Ausnutzen bisher unbekannter Sicherheitslücken, verhindern. Besonders erfolgreich sei die Technologie in Sektoren mit besonders hohen gesetzlichen Vorschriften, wie der Gesundheitsversorgung, Finanzdienstleistungen, Versorgung und Produktion sowie bei Regierung, Militär und Geheimdiensten.

Schon vor etwas mehr als einem Jahr konnte das Unternehmen eine Kapitalerhöhung verkünden — damals in Höhe von 6 Millionen Euro.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Clinaris

News

 

Clinaris erhält 2,6 Millionen Euro von Investoren

Das auf digitale Lösungen für Krankenhäuser und Pflegeheime spezialisierte Startup Clinaris hat erfolgreiche eine Series-D-Finanzierungsrunde abgeschlossen. Das Unternehmen mit Sitz in Garching…

Kumovis GründerInnen

News

 

Kumovis erhält 3,6 Millionen Euro in Series-A

Das Münchner Medtech-Startup Kumovis hat seine Series-A-Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen und 3,6 Millionen Euro eingesammelt. Zu den Investoren zählen neben dem High-Tech Gründerfonds…

Yfood

News

 

Yfood erhält 15 Millionen Euro in Series B

Das Food-Tech-Startup Yfood sichert sich eine weitere Millionenfinanzierung: Mit ihrer Series-B-Finanzierungsrunde sammeln die Münchner insgesamt 15 Millionen Euro ein. Lead Investor ist…

Fazua Gründer

News

 

Fazua erhält 15 Millionen Euro Wachstumsfinanzierung

Insgesamt 15 Millionen Euro kann Fazua in einer aktuellen Finanzierungsrunde einsammeln. Der Großteil davon — 12 Millionen Euro — stammt aus dem…

ProGlove

News

 

ProGlove erhält 5,5 Millionen Euro Investment

Das Münchner Industrie-Startup ProGlove hat seine zweite Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt kamen 5,5 Millionen Euro zusammen. Neben den amerikanischen Geldgebern Intel Capital…

Fazua

News

 

Fazua erhält 6,5 Millionen Euro Wachstumskapital

Das Münchner Startup Fazua hat eine Finanzierungsrunde über 6,5 Millionen Euro abgeschlossen. Leadinvestor ist Unternehmertum Venture Capital Partners. Neben dem VC-Fonds von…

DriveLock Charismathics

News

 

DriveLock erhält sechs Millionen Dollar Kapitalerhöhung

DriveLock SE, ein Endpoint-Protection-Spezialist für Industrie 4.0 mit Hauptsitz in München und Niederlassungen in San Francisco, Sydney und Singapur, hat eine Kapitalerhöhung…

Personio

News

 

PERSONIO erhält 2,1 Millionen Euro Seed-Investment

Das bislang komplett selbstfinanzierte Münchner Startup PERSONIO sammelt in seiner ersten Finanzierungsrunde gleich eine ordentliche Summe ein: Über zwei Millionen Euro investieren…