Ernährungs-Startup Vitafy sammelt 10 Millionen Euro ein

Ernährungs-Startup Vitafy sammelt 10 Millionen Euro ein

Vitafy sichert sich ein Investment in Höhe von 10 Millionen Euro. Das Geld soll in die Expansion der eigenen Marken im Online- und stationären Handel fließen.

Erst kürzlich stieg ProSiebenSat1 beim Münchner Ernährungs-Startup Vitafy aus. Nun konnte das 2013 gegründete Unternehmen Cipio Partners von einer Beteiligung überzeugen. Die Investmentfirma, ebenfalls mit Sitz in München, führt die Runde neben dem bestehenden Investor Venture Stars an. Mit dem Kapital soll das Portfolio eigener Marken ausgebaut sowie deren Expansion im On- und Offlinehandel weiter vorangetrieben werden. Handelsketten wie Dm, Rossmann, Alnatura, Globus und Tegut führen bereits Vitafy-Produkte. Vitafy-Geschäftsführer und -Gründer Georg Bader sagt:

„Die Nachfrage rund um gesunde, funktionale Ernährung, die sich nach dem individuellen Lebensstil der Kunden richtet, wächst kontinuierlich in allen Märkten. Wir sind uns sicher, dass wir mit Cipio Partners unser Wachstum, insbesondere im Hinblick auf das Eigenmarkensortiment, noch stärker vorantreiben und so zu einem der führenden Anbieter für gesunde, funktionale Ernährung werden.“

„Vitafy verfügt über eine hervorragende E-Commerce-Expertise“

Alexander Brand, Venture Partner von Cipio Partners, sagt:

„Vitafy verfügt über eine hervorragende E-Commerce-Expertise. Das Gespür für Trends hilft dem Unternehmen, sich stetig weiterzuentwickeln, maßgeschneiderte Sortimente für die Kunden sowie das eigene Markenportfolio noch energischer zu stärken, sich auch im stationären Handel weiter zu etablieren und gleichzeitig nachhaltiger zu wachsen als viele Wettbewerber.“

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close