Foto: SCHUFA Holding AG

Schufa übernimmt Mehrheit an Finapi

Die Schufa hat eine Mehrheitsbeteiligung am Münchner Fintech Finapi übernommen. Das 2008 gegründete Unternehmen wird auch zukünftig selbstständig am Markt agieren.

Das Münchner Unternehmen Finapi entwickelt Lösungen zur Datenintegration und -analyse. Dazu setzt es Künstliche Intelligenz ein. Das Fintech verfügt über eine vorläufige Bafin-Lizenz, die für den Betrieb von Kontoinformationsdiensten und Zahlungsauslösediensten erforderlich ist.

Nutzer-Identifizierung durch Banking-Login

Finapi bietet sogenannte XS2A-Lösungen an. Dies steht für „Access to Account“. Nach der neuen europäischen Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 sind Banken verpflichtet, Drittanbietern auf Kundenwunsch den Zugang zu Kundenkonten zu gewähren.

Schon vor der Übernahme arbeiteten die Schufa und Finapi hier zusammen, um Verbraucher bei Online-Geschäften zu identifizieren. Dabei verifiziert sich der Kunde gegenüber einem Unternehmen, zum Beispiel einem Onlinehändler, durch einen erfolgreichen Login in sein Online-Bankkonto. Dies soll helfen, Betrug durch gefälschte oder missbrauchte Identitäten zu vermeiden.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Carsten Maschmeyer investiert in Reinvent

News

 

GC-Gruppe übernimmt Mehrheit an Reinvent

Die GC-Gruppe übernimmt die Mehrheit am Münchner Proptech-Startup Reinvent. Die GC-Gruppe ist ein Zusammenschluss von mehr als 100 inhabergeführten Familienunternehmen, die als…

Finapi

News

 

Yapily übernimmt Münchner Fintech Finapi

Finapi entwickelt Lösungen zur Datenintegration und -analyse unter Einsatz von künstlicher Intelligenz. 2019 übernahm die Schufa eine Mehrheitsbeteiligung am Münchner Fintech, Finapi…

Proglove

News

 

Nordic Capital übernimmt Mehrheit an Proglove

Der schwedische Private-Equity-Investor Nordic Capital übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung am IoT-Startup Proglove. Die Münchner haben einen Handschuh mit integriertem Barcodescanner für die Industrie…

Homeoffice

News

 

Homeoffice: Große Mehrheit will Heimarbeit auch nach der Krise

Auch Monate nach Beginn der Coronakrise arbeitet ein guter Teil der deutschen Berufstätigen von Zuhause aus. Die große Mehrheit von ihnen ist…

Inventorum Shore

News

 

Shore übernimmt Inventorum und sammelt Finanzierung in Millionenhöhe

Das Münchner Startup Shore ist weiter auf Wachstumskurs und übernimmt Inventorum, ein Berliner Startup für innovative Kassensysteme. Damit bietet das 2012 in…

Gustoso übernimmt Ruff's Burger

News

 

Gustoso übernimmt Mehrheit an Ruff’s Burger

Die Münchner Gustoso Gruppe übernimmt die Mehrheitsanteile an Ruff’s Burger. Die Burgerkette verfügt aktuell über acht Standorte in Deutschland. Details zu den…

Global Savings Group übernimmt Pouch

News

 

Global Savings Group übernimmt Pouch

Die Global Savings Group hat das britische Unternehmen Pouch übernommen. Die Browser-Extension soll in die Münchner Rabatt-Plattform integriert werden. Die Browser-Erweiterung Pouch…

BayWa Digital Farming

News

 

Satellitengestützte Landwirtschaft: BayWa übernimmt Mehrheit an Vista

Investition in die digitale Landwirtschaft: Die Münchner BayWa AG übernimmt eine Mehrheitsbeteiligung von 51 Prozent an der Vista GmbH. Auf der Basis…