© Flixbus

Flixbus testet Virtual Reality im Reisebus

Virtual-Reality-Spiele im Fernbus — diese Idee könnte bei Flixbus bald in jedem Bus Standard werden. Denn in den USA testet das Münchner Mobility-Startup gerade den Einsatz von Virtual Reality (VR).

Eine möglichst gerade Strecke, um Schwindelgefühl oder ähnliches zu vermeiden,  VR-Headsets von Pico Interactive und rund 50 Virtual-Reality-Spiele und Reiseerlebnisse — mit dieser Mischung erprobt Flixbus gerade den Einsatz von VR in seinen Reisebussen. Getestet wird das VR-Konzept aktuell auf Langstrecken von und nach Las Vegas. Reisende, die auf einer dieser Strecken einen Panorama-Platz reservieren, können die neue VR-Funktion kostenlos testen. Insgesamt will Flixbus über einen Zeitraum von drei Monaten herausfinden, wie seine Kunden die neue Technologie an Bord annehmen.

Mit Virtual Reality gegen starke Konkurrenz

In den USA ist Flixbus seit Mai 2018 aktiv. Im Gegensatz zum europäischen Markt trifft das Münchner Unternehmen hier aber auf starke Konkurrenz wie beispielsweise das Traditionsunternehmen Greyhound.

Der potentielle Einsatz neuer Technologien wie VR dient vor diesem Hintergrund wohl auch dazu, sich von dieser Konkurrenz abzusetzen und den anspruchsvollen — und häufig technikaffinen — US-Kunden von sich zu überzeugen.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

Die Münchner Kaffeerösterei: Blockchain, Virtual Reality und Kaffee

News

 

Die Münchner Kaffeerösterei: Blockchain, Virtual Reality und Kaffee

Wer sich in der Münchner Startup-Szene und den einschlägigen Events bewegt, kennt wahrscheinlich den schwarzen Barista-Wagen der Münchner Kaffeerösterei. Das Kaffee-Startup setzt…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus expandiert an die US-Ostküste

In Europa ist das Münchner Startup Flixbus schon Marktführer. Vor einem halben Jahr wagten die grünen Busse den Sprung über den Atlantik…

Flixbus, Ostküste

News

 

Flixbus startet in den USA

Flixbus macht ernst und nimmt erste Linien in den USA in Betrieb. Das Angebot beschränkt sich zunächst auf den Südwesten des Landes.…

FlixBus

News

 

FlixBus greift auf dem US-Markt an

Europas führender Fernbusanbieter erwägt den Markteintritt in die USA. Nach 26 europäischen Ländern, will FlixBus mit seinem einzigartigen Geschäftsmodell bald ein Angebot…

Flixbus Locomore

News

 

FlixBus geht auf die Schiene

Das Münchner Bus-Startup FlixBus übernimmt gemeinsam mit dem tschechischen Unternehmen Leo Express den insolventen Zugbetreiber Locomore und denkt über einen neuen Markennamen…

Flixbus Flixmobility

News

 

Flixbus übernimmt Busnetz der ÖBB

Flixbus bleibt auf Expansionskurs und übernimmt das Busgeschäft „Hellö“ der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB). Der europäische Fernbus-Markt konsolidiert sich damit weiter. Das Münchner…

FlixBus Postbus

News

 

FlixBus übernimmt Postbus

Aus gelb wird grün: Die Post verkauft ihr Fernbusgeschäft an FlixBus. Das Münchner Jungunternehmen integriert die Postbus-Linien ab November dann in seine…

Virtual Reality

News

 

Virtual Reality 360° HACKATHON – Jetzt bewerben

Virtual Reality (VR) wird das Filmemachen in den nächsten Jahren revolutionieren. In 360 Grad Welten können wir Geschichten intensiver erleben denn je…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen