Eluminocity wagt Neustart mit Sensortechnologie
Michael Schwarz und Sebastian Jagsch. © Eluminocity

Eluminocity wagt Neustart mit Sensortechnologie

Eluminocity richtet sich nach dem Asset Deal mit Wirelane neu aus. Während Wirelane die Bereiche Laden und Licht weiterführt und in das eigene Geschäft integriert, wird der Bereich Sensortechnologie in ein eigenes, unabhängiges Unternehmen ausgegründet und unter der bestehenden Marke fortgesetzt.

Das Münchner Startup hatte bereits in der Vergangenheit durch Smart-City-Innovationen zusammen mit Partnern wie Huawei, Infineon oder Analog Devices auf sich aufmerksam gemacht. Erst im November wurde auf der China Hi-Tech Fair dem jungen Unternehmen die Auszeichnung „High Potential Company“ verliehen.

Erfolgsrezept Partnerschaften, Know-how und Fokus

Das Führungsteam um Michael Schwarz, Philipp Kirschenhofer, Sebastian Jagsch und Robert Lee ist überzeugt, dass der Neustart und die auf Sensorsysteme fokussierte Entwicklung der richtige Weg ist.

„Der Erfolg, den wir mit unseren bestehenden Projekten erzielt haben, beweist, dass unsere Technologie innovativ und zukunftsweisend ist. Durch den messerscharfen Fokus sowie unter Fortführung und Ausbau etablierter Partnerschaften sind wir uns sicher, unser über Jahre aufgebautes Know-how gewinnbringend in die Digitalisierung städtischer Umfelder einsetzen zu können“,

lässt sich das Startup in einer Pressemitteilung zitieren.

Das neu aufgestellte Eluminocity-Team besteht aktuell aus zehn Personen. Der neue Firmensitz befindet sich im Werksviertel im Münchner Osten.

Ein Artikel von

Munich Startup

Munich Startup ist das offizielle Startup Portal für München und die Region, das von der Landeshauptstadt München entwickelt wurde. Mitinitiatoren bzw. Kooperationspartner sind die UnternehmerTUM, das Entrepreneurship Center der LMU, das Strascheg Center for Entrepreneurship (SCE) und die IHK für München und Oberbayern. Träger ist die Münchner Gewerbehof- und Technologiezentrum GmbH (MGH).

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close