GNA Biosolutions arbeitet an Corona-Schnelltest

Das Münchner Biotechnologie-Unternehmen GNA Biosolutions arbeitet an einem Coronavirus-Test, der in 15 Minuten ein eindeutiges Ergebnis liefern soll. Das Unternehmen will nach eigenen Angaben den Test in den nächsten 8-12 Wochen auf den Markt zu bringen.

Schneller auf COVID-19 testen und damit die Labore bundesweit entlasten — ein Münchner Startup könnte entscheidend dazu beitragen, dass sich die aktuelle Testsituation in naher Zukunft ändert. Denn GNA Biosolutions mit Sitz in Martinsried arbeitet aktuell an einem Schnelltest, der gerade einmal 15 Minuten dauern soll. Das Münchner Startup, eine Ausgründung aus der Ludwig-Maximilians-Universität München, will den Test so schnell wie möglich auf den Markt bringen.

Dr. Federico Bürsgens, CEO von GNA Biosolutions, erklärt:

„Wir werden mit ganzem Einsatz daran arbeiten, einen Beitrag zur Bekämpfung von COVID-19 in unserem Umfeld zu leisten und diese globale Herausforderung zu adressieren“. 

Neben GNA Biosolutions engagieren sich zahlreiche weitere Unternehmen des bayerischen Biotechclusters, um die Corona-Krise einzudämmen. Als Clustermanagement-Organisation für den Biotechnologie-Sektor in München und Bayern unterstützt BioM Unternehmen und Forschungseinrichtungen bei der Entwicklung solch innovativer Lösungen und identifiziert die vielversprechendsten Ansätze.

Überregionale COVID-19-Plattform

Um das Potential des Martinsieder und auch bayerischen Umfeldes weiter auszuschöpfen, hat BioM einen Projektaufruf gestartet und fordert Unternehmen wie Forschungsgruppen auf, innovative Beiträge zur Lösung der COVID-19-Krise einzubringen. Bedingt durch diesen Aufruf gingen zahlreiche vielversprechende Projektvorschläge ein, die BioM bei der Umsetzung sowohl mit Kontakten zu möglichen Partnern wie auch in die Politik weiter unterstützen wird. Darüber hinaus hat BioM die überregionale COVID-19-Plattform ins Leben gerufen. Sie bietet Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kliniken eine Austauschplattform für Technologien und Expertisen im Rahmen von COVID-19-Forschungsprojekten. Hier sind bereits etwa 50 Projektideen eingegangen.

Regina Bruckschlögl

Nach eigenen Startup-Erfahrungen blickt sie als Redakteurin von Munich Startup nun aus einer anderen Perspektive auf die Münchner Startup-Szene – und entdeckt dabei jeden Tag, wie vielfältig das Münchner Ökosystem ist. Startup Stories, die erzählt werden wollen!

Ähnliche Artikel

German Accelerator

Startup Stories

 

Remote statt vor Ort: Wie arbeitet der German Accelerator in der Corona-Krise?

Der German Accelerator unterstützt eigentlich vielversprechende deutsche Startups bei ihrer Expansion ins Ausland und schickt sie nach San Francisco, ins Silicon Valley,…

Singapur Südostasien Munich Network

News

 

Munich Network arbeitet mit Singapurs Regierung zusammen

Munich Network und Enterprise Singapore wollen künftig zusammenarbeiten. Der Münchner Technologieverein und Singapurs Regierungsbehörde für Unternehmensentwicklung planen, neue Kollaborationsmöglichkeiten zwischen Unternehmen in…

GNA Biosolutions

News

 

Molekulardiagnostik-Startup GNA Biosolutions schließt Serie-C Finanzierungsrunde ab

Das Molekulardiagnostik-Startup GNA Biosolutions hat eine Serie-C-Finanzierungsrunde mit 13,5 Millionen Dollar abgeschlossen. Hierfür konnte das Unternehmen neue Investoren wie Greybird Ventures, Occident…

Twaice

News

 

Twaice arbeitet mit TU München zusammen

Das Münchner Startup Twaice kooperiert mit dem Lehrstuhl für Fahrzeugtechnik der Technischen Universität München im Forschungsprojekt Bawaii. Das Ziel: Prädiktive Batterieanalytik soll…

Cluno

News

 

Auto-Abo-Startup Cluno arbeitet mit Porsche zusammen

Das Münchner Startup Cluno arbeitet mit dem Sportwagenhersteller zusammen und bietet nun verschiedene Porsche-Modelle im Abo an. Die Preise beginnen bei 1.299…

GNA Biosolutions

News

 

GNA Biosolutions gewinnt „Disruptive Technology Award“

Die GNA Biosolutions GmbH (GNA) hat den „Disruptive Technology Award“ auf der 70. Konferenz der American Association of Clinical Chemistry (AACC) gewonnen.…

FinTecSystems

News

 

FinTecSystems arbeitet mit DKB zusammen

Erst letzten Monat verkündete  FinTecSystems ein Millioneninvestment. Nun die nächste gute Nachricht vom Münchner Startup: Das junge FinTech-Unternehmen arbeitet mit der Berliner…

UnternehmerTUM

Investor

 

UnternehmerTUM-Fonds investiert in GNA Biosolutions

Ein Beitrag von UnternehmerTUM | Neues aus unserem Netzwerk Der UnternehmerTUM-Fonds, Robert Bosch Venture Capital, die SHS Gesellschaft für Beteiligungsmanagement und b-to-v…

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen