Foto: Strydal

Strydal verkündet erfolgreiche Pre-Seed-Finanzierung

Das Münchner Startup Strydal gibt eine erfolgreiche Pre-Seed-Finanzierung bekannt. Die Fittech-Software-Plattform hat 800.000 Euro von mehreren Business Angels eingesammelt.

Die Münchner Fittech-Firma Strydal erhält eine 800.000 Euro schwere Pre-Seed-Finanzierung. Geldgeber sind verschiedene Angel-Investoren. Unter anderem haben Jacob Fatih (Gründer von Fitx), Urs Keller (Stylight, Teleclinic), Chris Hitchen (Holidu, Anydesk) und Jakob Riegger (Mitgründer von Trustyou) Kapital beigesteuert.

Die Münchner Firma baut eine Software-Plattform auf, die es FitnesstrainerInnen oder Yoga-LehrerInnen ermöglicht, ganz einfach ins Online-Geschäft einzusteigen. Strydal selbst bezeichnet sein Business als ‚Shopify for fitness‘. Die Lösung will alle Aspekte des Online-Unterrichts durch ein Integrieren von Live-Kursen, On-Demand-Inhalten, Kundenkommunikation und Rechnungsstellung in einer Plattform bündeln.
Damit sollen auch einzelne AnbieterInnen von Online-Fitnesskursen mit dominierenden Akteuren wie Peloton, Mirror oder Gymondo mithalten können.

strydal

Alexander Estner, Strydal-Mitgründer, sagt:

„Wir wollen möglichst vielen unabhängigen Professionals im Fitness- und Wellbeing-Markt ermöglichen, insbesondere in dieser herausfordernden Zeit, weiterhin zu unterrichten und diese einzigartige Möglichkeit nutzen, ihr eigenes Online Business zu betreiben.“

Das Münchner Unternehmen wurde 2019 von den Brancheninsidern Alexander Estner (vormals bei Eversports) und Guilherme Coelho (früher bei Freeletics) gegründet. Der Markteintritt des Startups erfolgte im Juli 2020. Aktuell beschäftigt das Fittech zehn MitarbeiterInnen.

Helen Duran

Als Redakteurin ist die Wirtschaftsgeografin Helen Duran seit 2015 für Euch in der hiesigen Gründerszene unterwegs. Sie ist neugierig auf Eure spannenden Startup-Geschichten!

Ähnliche Artikel

Ridebee

News

 

Erfolgreiche Pre-Seed-Finanzierung für Ridebee

Das Münchner Startup Ridebee schließt eine Finanzierungsrunde über einen mittleren sechsstelligen Betrag ab. Zusätzlich zu den bestehenden Investoren von Axel Springer und…

Ceregate

News

 

Erfolgreiche Series-A-Finanzierung für Ceregate

Nicht nur Elon Musks Startup Neuralink arbeitet an einem Computer-Brain-Interface (CBI), auch Ceregate aus München entwickelt eine softwarebasierte Schnittstelle zwischen Computern und…

Everdrop

Pre-Seed-Finanzierung

 

Erfolgreiche Pre-Seed-Finanzierung für Everdrop

Everdrop kann sich in einer Pre-Seed-Runde einen sechsstelligen Betrag sichern. Mit dem eingesammelten Geld soll unter anderem die internationale Expansion vorangetrieben werden.

Scompler

News

 

Erfolgreiche Seed-Finanzierungsrunde für Scompler

Bayern Kapital beteiligt sich zusammen mit Main Incubator, dem Frühphaseninvestor der Commerzbank-Gruppe, im Rahmen einer Seed-Finanzierungsrunde in siebenstelliger Höhe an Scompler. Die…

Cliniserve founder

News

 

Seed-Finanzierung für Cliniserve

Im Rahmen einer Seed-Finanzierung kann Cliniserve unter anderem Bayern Kapital und Plug and Play als Investoren gewinnen. Das Digital-Health-Startup entwickelt Lösungen, um…

Mecuris Fraunhofer Venture TechBridge TandemCamp

Investor

 

Erfolgreiche Series-A-Finanzierung für Mecuris

Mecuris schließt erfolgreich eine Series-A-Finanzierungsrunde über 3,6 Millionen Euro ab. Neben den bestehenden Seed-Investoren Bayern Kapital und dem High-Tech Gründerfonds sind Vesalius…

Seed-Finanzierung für KEWAZO

News

 

Seed-Finanzierung für KEWAZO

Gute Nachrichten aus dem Hause KEWAZO: Die MIG Verwaltungs AG (MIG AG) als Kapitalverwaltungsgesellschaft der MIG Fonds erweitert ihr Beteiligungsportfolio um das…

Userlane Teambild

News

 

Seed-Finanzierung für Userlane

Der High-Tech Gründerfonds (HTGF) investiert unter anderem zusammen mit dem main incubator der Commerzbank in das Technologieunternehmen Userlane. Die von Userlane entwickelte…