Jona Christians und Laurin Hahn, Gründer von Sono Motors.
Foto: Sono Motors

Sono Motors sammelt 45 Millionen ein

Wie das Portal Gründerszene berichtet, hat das Elektroauto-Startup Sono Motors eine Finanzierung in Höhe von 45 Millionen Euro abgeschlossen. Außerdem sollen die Münchner einem weiteren Medienbericht zufolge ihren Börsengang in den USA vorbereiten.

Sono Motors hat eine weitere Finanzierungsrunde mit 45 Millionen Euro abgeschlossen, wie Gründer Laurin Hahn gegenüber Gründerszene bestätigt. Den Daten des Munich Startup Insights-Dashboard zufolge kommt das Münchner Startup damit auf eine Gesamtfinanzierung von rund 105 Millionen Euro. Das Kapital stammt unter anderem von Swedbank und DNCA. Anders als von Gründerszene berichtet, sind nach Angaben einer Unternehmensvertreterin die früheren Investoren WI Ventures, eVentures, Böllinger Group und Seedrs nicht an der aktuellen Runde beteiligt.

Fast zeitgleich zur Meldung des Investments kommt ein weiterer bislang unbestätigter Medienbericht: Dem Manager Magazin zufolge sei das jüngste Investment Teil der Vorbereitungen für einen geplanten Börsengang in den USA. Dieser, so der Bericht, sei für das Ende des kommenden Quartals geplant. Die angekündigte Enthüllung des neuen Prototypen ihre E-Autos Sion auf der Consumer-Electronic-Messe CES im Januar ist mutmaßlich ebenso Teil der neuen Strategie von Sono Motors.

Finanzspritze von der Community

Noch im Januar dieses Jahres richteten sich die Gründer Laurin Hahn und Jona Christians mit einem emotionalen Video an die Community, in dem sie einen Irrweg der bisherigen Unternehmensentwicklung eingestanden. Laurin Hahn sagte in dem Video:

„Wir haben versucht, so ein Mittelding daraus zu machen: An unseren Werten festzuhalten, aber gleichzeitig dieser Finanzwelt gerecht zu werden. Dazu hatten wir eine komplett neue Strategie, uns größer dargestellt, Internationalisierung, mehrere Märkte und Wachstum und schnelle Profite – und das hat nicht funktioniert.“

Die Gründer seien dann aufgewacht und ihnen sei klar geworden, dass der Sion so nie hätte auf den Markt kommen können. Deshalb wandte sich das Startup an seine Community und wollte das fehlende Kapital nicht über die Finanzmärkte, sondern über die Community einsammeln – in Form von Anzahlungen für bereits reservierte Fahrzeuge. Es gelang dem Startup dann auch tatsächlich von der Community und Investoren die benötigten 50 Millionen Euro einzusammeln.

Mitgründerin hat das Unternehmen verlassen

Eine weitere Entwicklung im Unternehmen ist aufmerksamen Beobachtern bereits aufgefallen: Im vergangenen Jahr tauchten in den Verlautbarungen von Sono Motors nur noch die beiden Gründer Laurin Hahn und Jona Christians auf. Die dritte Mitgründerin Navina Pernsteiner trat nicht mehr in Erscheinung. Wie Hahn nun gegenüber Gründerszene bestätigt, hat Pernsteiner sich dieses Jahr zurückgezogen. Sie sei im Einvernehmen gegangen und baue gerade ein neues Startup auf. Laurin Hahn wird mit den Worten zitiert: „Wir haben weiterhin ein gutes Verhältnis.“ Laut Handelsregister hält Pernsteiner 3,7 Prozent der Unternehmensanteile, Hahn 37,2 Prozent und der Mitgründer Jona Christians 33,5 Prozent.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Sono Motors Sion

News

 

Sono Motors geht an die US-Börse

Der Münchner Solarauto-Bauer hat den ersten Schritt an die US-Börse Nasdaq getan und den Börsengang offiziell beantragt. Dabei wurden weder die Anzahl…

Sono Motors Sion

News

 

Erfolgreiches Crowdfunding: Sono Motors sammelt 50 Millionen

Ursprünglich wollte Sono Motors innerhalb von 30 Tagen 50 Millionen Euro mit einer Community-Funding-Kampagne einsammeln. Da das Ziel jedoch nicht erreicht wurde,…

Sono Motors

News

 

Sono Motors verlängert Community-Funding-Kampagne

Das Münchner Mobility-Startup Sono Motors legt es in die Hände der Community, ob der Sion auf die Straße kommt. Nachdem das Fundingziel…

Bosch SonoMotors

News

 

Sono Motors kooperiert mit Bosch

Sono Motors hat die Zusammenarbeit mit Bosch bekanntgegeben. Das Technologie- und Dienstleistungsunternehmen wird neben der zentralen Steuereinheit auch eine softwarebasierte Lösung für…

Der SION von Sono Motors

News

 

Sono Motors sucht Crowdinvestoren

Der Münchner Elektroautobauer Sono Motors hat eine weitere Finanzierungsrunde gestartet. Mit dem Kapital soll die Entwicklung zur Serienreife gebracht und die Serienfertigung…

SION

News

 

Sono Motors stellt Prototyp SION vor

Das Münchner Startup Sono Motors weiß die Menge für sich zu begeistern: Zuerst die Crowd während seiner Crowdfundingkampagne und gestern Abend die…

Sono Motors

News

 

Sono Motors: Probefahrten im Sommer

Sono Motors hat im letzten Sommer von sich reden gemacht: Im Rahmen einer Kickstarter-Kampagne warben die drei jungen Gründer in kurzer Zeit…

Sono Motors

News

 

SONO MOTORS: Mit der Crowd zum innovativen Elektroauto

Was tun, wenn man unzufrieden ist? Genau, nicht jammern, sondern selbst nach einer Lösung suchen. Das dachten sich auch die drei Gründer…