‚Mia gehn online‘: Aktion digitalisiert Münchner Einzelhändler

Eine Aktion der Landeshauptstadt München, der ReDI School und UnternehmerTUM hat 21 Münchner Kleinunternehmen, die von der Corona-Krise betroffen sind, dabei unterstützt, eine Online-Lösung aufzubauen — in nur 24 Stunden.

Die Aktion ‚Mia gehn online‘ will Geschäften beim Aufbau von Online-Lösungen helfen, damit diese auch während der Krise weiter Geld verdienen können. Aus 100 Bewerbungen wurden 25 Projektteams gebildet und 21 Online-Lösungen neu umgesetzt, darunter Online-Shops, nutzeroptimierte Webseiten und Bezahlsysteme sowie Online-Auftritte in den sozialen Medien. 300 ExpertInnen aus Marketing, Kommunikation, Handel, IT, Digitalisierung und Recht meldeten sich auf einen Aufruf und unterstützten die Initiative mit ihrem Know-how.

Clemens Baumgärtner, Referent für Arbeit und Wirtschaft der Landeshauptstadt München, sagt:

„’Mia gehn online‘ zeigt, wie hilfsbereite Partner aus einem großen Netzwerk schnell und unkompliziert Know-how dort hinbringen, wo es am dringendsten gebraucht wird.“

Ergebnisse von ‚Mia gehn online‘ sind öffentlich zugänglich

„Die Resonanz, die wir von unserer Community erhalten haben, war gigantisch. Zum einen arbeiteten Teams an konkreten Lösungen für die Kleinunternehmen, die anderen Experten — darunter auch ReDI-Studenten — beantworteten Fragen in den über 25 Themenchannels von Social Media über E-Commerce, Design oder Rechtsfragen und DSGVO“,

sagt Sophie Jonke, Mitinitiatorin der Aktion und Leiterin der ReDI School in München.

„Ganz besonders freuen wir uns, dass auch ReDI-Studenten die Möglichkeit hatten, in München zu helfen und etwas zurückzugeben.“

Zu den umgesetzten Projekten gehören ein neuer Web-Auftritt für einen Schwabinger Blumenladen, ein Online-Bestellsystem für ein Restaurant in der Isarvorstadt und Online-Lösungen für eine Goldschmiedin, einen Kindermöbelladen, einen Geschenke-Shop und ein Kosmetikstudio.

„Unser Anspruch war es, konkrete Lösungen zu finden. Das haben wir erreicht und betroffenen Kleinunternehmen geholfen, sich zumindest ein bisschen aus ihrer schwierigen Lage zu befreien und hoffentlich schon heute den ersten Euro digital umzusetzen“,

sagt Christian Mohr, Mitinitiator von ‚Mia gehn online‘ und Managing Partner bei UnternehmerTUM.

„Nun möchten wir auch andere Einzelhändler motivieren loszulegen und unsere Ergebnisse zu nutzen.“


Ergebnisse, Best-Practices und Workshop-Inhalte werden in den nächsten Tagen auf der Projektseite öffentlich zugänglich gemacht.

Simon Tischer

Seit Dezember 2015 schreibt Simon Tischer für Munich Startup. Vorzugsweise berichtet er über Studien, Hintergründe und von Veranstaltungen. Er studierte Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität in München.

Ähnliche Artikel

Die Edjufy-Gründer Laurenz Glück und Marcel Walberer (v.l.)

Startups

 

Edjufy: Dieses Startup digitalisiert die Schulen

Viele deutsche Schulen werden noch weitgehend analog verwaltet, Papier und Telefon sind die üblichen Kommunikationswege. Edjufy will mit einer modularen Plattform den…

So stark hat Corona den Alltag digitalisiert digitale

News

 

So stark hat Corona den Alltag digitalisiert

Die Pandemie hat digitalen Technologien in Deutschland zu einer deutlich größeren Verbreitung verholfen, so das Ergebnis einer Befragung von 1.002 Personen ab…

Black Friday Aktion

News

 

Black Friday-Aktion von Münchner Startups: Green Is The New Black

13 Münchner Startups und kleine Unternehmen schließen sich in der Black Friday-Woche zusammen, gewähren Rabatte auf ihre Produkte und spenden einen Teil…

So stark hat Corona die Wirtschaft wirklich digitalisiert

News

 

So stark hat Corona die Wirtschaft wirklich digitalisiert

Viel wurde in den vergangenen Monaten über die Wirkung der Corona-Pandemie als Digitalisierungsbeschleuniger gesprochen. Bitkom hat nun untersucht, wie stark der Effekt…

Keller Sports

News

 

Keller Sports als bester Online-Einzelhändler Deutschlands ausgezeichnet

Das Münchner Unternehmen Keller Sports wurde von der Zeitschrift Internet World Business als bester Online-Einzelhändler Deutschlands ausgezeichnet. Der Preis der Fachzeitschrift wurde…

Mercedes Benz Popup Store

News

 

Aktion: Euer Startup im Mercedes-Benz Popup-Store

Mit Mercedes-Benz ist mittlerweile ein weiteres Schwergewicht der deutschen Wirtschaft auf den Trichter gekommen: Die Münchner Startup-Szene hat ordentlich was zu bieten.…

Poster Startup-Standort Deutschland München

News

 

Poster-Aktion: Das Münchner Ökosystem auf einen Blick

Wie das Münchner Ökosystem aufgebaut ist, davon kann man sich schon sehr gut auf unserer Munich Startup Map einen Eindruck verschaffen. Nun…

Münchner Webwoche

News

 

Münchner Webwoche gestartet

Die Münchner Webwoche vernetzt die digitalen Gestalter der Metropolregion und stärkt den Technik- und Internetstandort München. Noch bis zum 21. Juni 2015…